Wie kriege ich endlich einen flachen Bauch?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tatsächlich lernen heute die meisten Mädchen und auch Jungs nichts mehr was menschliches Leben bedeutet. wie wir uns entwickeln und so fort. Würden sie es lernen, kämen sie nicht ständig mit diesem Thema denn sie hätten gelernt, dass irgendwann die Pubertät beginnt. Und in der Pubertät gibt es nun mal massive Veränderungen. Genau genommen die größten Veränderungen welche wir seit der Geburt und bis zu unserem Tod erleben werden.

Es schießen neue Hormone in unseren Körper. Diese verändern nicht nur unseren Körper sondern beeinflussen auch immer wieder unsere Wahrnehmung. Zudem sorgen genau diese Hormone dafür, dass die Zeit des kindlichen Körpers nun aufhört. Als Kind haben wir vielleicht einen flachen Bauch, ist diese Zeit vorbei so kostet und ein wirklich flacher Bauch sehr viel Arbeit und Disziplin. Vorausgesetzt, unsere genetische Veranlagung lässt dies überhaupt zu. Dass aber kann zu Beginn der Pubertät bis an ihr Ende kaum mit Sicherheit festgestellt werden. Es wäre schlicht Unsinn dies festzustellen.

Weiter wird in der Pubertät das Gehirn massiv umgebaut. Auch dies beeinflusst die Wahrnehmung massiv. Und beide Vorgänge dauern mindestens bis zum 19. Lebensjahr. In dieser Zeit kann einfach nicht davon ausgegangen werden dass der Energieverbrauch einen Durchschnittswert hat. Was der Körper wann wofür braucht ist von den Umbauten abhängig. Und diese sind von uns von außen nicht einfach so steuerbar ohne dass wir ein Leben lang mit schlechten Auswirkungen deswegen rechnen müssen.

Der Eindruck, einen Blähbauch zu haben, entsteht schlicht durch die Veränderungen welche eben in der Pubertät auftreten. Es ist aber kein Blähbauch. Es ist ein ganz normaler Bauch, ein ganz gesunder.

Die Alten Griechen erfanden die Olympischen Spiele für ihre Jugend vor allen Dingen um ihr unter Aufsicht Erwachsener die Möglichkeit zu geben diese anstrengende Zeit der Pubertät eben auch bezüglich des Körpers gut überstehen zu können. Es ist also kein neues Thema was Du anschreibst. Neu ist allerdings die - wie soll ich das nennen? Verantwortungslosigkeit? Dummheit? Ignoranz? - seltsame Art wie unsere Gesellschaft mit der nachwachsenden Generation umgeht. Anstatt in den Medien immer wieder neu die menschlichen Entwicklungsphasen und die daraus resultiierenden menschlichen Bedürfnisse zu thematisieren werden wir mit irgendwelchen Börsentheatern und anderen sich ständig wiederholenden Themen rund um tote und oft nur erfundene Dinge terrorisiert. Ihr Kinder und Jugendlichen habt den Autos zu weichen anstatt ordentlich Platz zu haben an frischer Luft Unfug machen zu können und auch mal so laut sein zu dürfen wie Flugzeuge oder andere seltsame Maschinen.

Mach Dir keine Gedanken wegen eines kleinen Bauches. Kein Mann hat Interesse daran sich blaue Flecken bei einer Frau zu holen. Im Gegenteil. Dünne Kleiderständer widern die meisten Männer an. Es macht also gar keinen Sinn sich jetzt da hintrainieren zu wollen. Achte lieber darauf, dass Abwechslung die Ernährung ausmacht und Plastik im Körper nichts zu suchen hat. Also all diese E-Geschichten, Weißzucker und Weißmehl und was es da so geben mag. Trinkst Du dann noch reichlich überlasse einfach dem Körper sich so zu entwickeln wie es genetisch vorgesehen ist. Wir sind ein Stück Natur. Sie zu beherrschen ist eine hübsche Einbildung. Mehr aber auch nicht.

Das musste mal gesagt werden. Dh

0

dawala, du hast mir aus dem herzen gesprochen ! Und es auf den Punkt gebracht.

trotzdem kann man etwas für einen flachen bauch tun, ohne das es anstrengt oder die entwicklung beeinflußt.

es ist die einfachste sache der welt, es bedeutet nur etwas körperbeherrschung und ausdauer, es geht einem in fleisch und blut über, wenn man es macht, so das es einem gar nicht mehr auffällt.

einfach den bauch einziehen...........nicht luft anhalten....nur den bauch einziehen, also quasi die muskeln anspannen und wieder locker lassen. am anfnag zieht e etwas im kreuz, das macht aber nix . es tut im gegenteil gut, da du daurch auch deine körperhaltung verbesserst. das kann man immer und überall machen. im sitzen, im liegen, beim gehen, selbst auf arbeit oder in der schule.

bauch einziehen und etwas anspannen, etwa 10 sec. so bleiben und wieder raus lassen. das ist wie situps, kostet nichts und es bringt eine menge.

am anfang den umfang messen und dann erst nach 1 monat wieder, du wirst dich wundern............es hilft, es verhilft dir zu einem flachen und straffen bauch, zu einer besseren haltung und am ende zu guter laune.

wichtig ist auch der regelmäßige stuhlgang, das kann man tarinieren, wird aber soweiso passieren durch die bauchmuskelkontarktion....

viel erfolg, kannst ja mal berichten.

0
@schlummermutter

Naja. Diese Dinge welche mir noch als Benehmen vermittelt wurden, in der Schule selbstverständlich waren vor der Pubertät dass sie dann sitzen und kein Thema mehr sind. Angefangen vom Schulranzen der auf den Rücken gehört. Eben um einen schön geformten Bauch zu bekommen. Über einfache Auflockerungs- und Konzentrationsübungen die vor der Pubertät in meiner Lieblingsschule Alltag waren. Manche Kleinigkeiten die in Fleisch und Blut übergehen. Müsste ich dann erst mal ins Bewusstsein holen. Stimmt schon.

0

(antwort auf ähnliche fragen) problemzonen lassen sich aus biologischen gründen leider nicht einzeln "bearbeiten"...eine kleine abhilfe kann eine allgemeine gewichtsreduzierung bringen, aber nur wenn diese wirklich angebracht ist...der körper hat an bestimmten stellen zellen die mehr fett aufnehmen können als woanders, diese können nicht einzeln beeinflusst werden...im falle von "ich fühle mich zu dick, habe aber eigentlich kein gewichtsproblem", bitte sein lassen...

dawala hat dazu ausführlich geantwortet. Die wenigsten Menschen haben diesen Superbauch, sondern ziehen ihn ein, wenn es notwendig ist. Auch die Six-Packs der Männer sind Wunschdenken. Für athletische Typen ist das allerdings leichter zu erreichen. Wenn Du dies aber bereits in den Genen hast wird es schwieriger. Aber auf jeden Fall kannst Du etwas tun einen hübschen Bauch zu haben.

Du schreibst, dass Du einen Blähbauch hast. Ein Blähbauch kommt entweder von Blähungen, oder weil Du gehen irgend etwas allergisch bist. Blähungen, weil Du Dinge isst, die eben Blähungen verursachen, oder weil Dein Darm so träge ist, dass er Blähungen produzieren muss damit die Vedauung voran geht.

Viele Menschen haben eine Weizen- oder Milchunverträglichkeit, die sehr oft nicht erkannt wird. Lass einfach mal eine zeitlang alle Weizenprodukte weg - stattdessen Roggen, Reis oder Dinkel - und beobachte. Und wenn das nichts hilft, Milchprodukte.

Ein wichtiger Faktor ist natürlich der Sport. Im Profiwrestling haben fast alle Divas einen tollen Bauch. Daran ist der viele Sport schuld und natürlich die entsprechende Ernährung. Wenn Du es schaffenkannst Fleisch roh zu essen und möglichst viel grünen Salat dazu und Kohlehydrate möglichst weg zu lassen oder spätestens damit um die Mittagszeit aufzuhören, wirst Du nicht nur überflüssige Pfunde verlieren, sondern auch Deine Muskeln defilieren. Allerdings hat nur Rind - möglichst frei laufend - Pferd oder Wild diesen Effekt. Als Carpaccio angerichtet schmeckt dies sehr fein.

flacher bauch? wie kriege ich ein?

Hallo ich bin ein 14 jähriges Mädchen und habe bei einer Freundin von mir gesehen dass, sie einen sehr schönen flachen Bauch hat.wie bekommt man so ein flachen bauch ? Ich habe eine normale Mädchen Figur habe trotzdem etwas speck am bauch wie bekomme ich das weg und einen flachen bauch dazu ? Sollte ich vielleicht erstmal ein paar tage hungern oder wie sollte ich mich dabei ernähren ? Schonmal danke für eure Nachrichten lg sophie :)

...zur Frage

Einen flachen Bauch, obwohl ich zunehme?

Ich hoffe ihr habt ein paar Tipps auf Lager! Also , ich bin 167 cm groß und wiege jetzt so um die 50 kg. Ich persönlich finde, dass ich zu wenig wiege, denn ich möchte richtige Kurven ;). Nun bin ich dabei zuzunehmen ( endlich klappt es nach einem Jahr ) und ich merke schon wie mein Po wächst, meine Brüste wachsen - aber , ja, leider wächst mein Bauch auch. Ich wollte euch fragen wie ich zunehmen kann und trotzdem meinen flachen Bauch behalten kann ?

Seien es Ernährungstipps, Tipps für bestimmte Übungen und so weiter! Wäre euch sehr Dankbar ;)

PS: bin in einem Fitnessstudio angemeldet, also könnt ihr auch Geräte aufschreiben, die helfen.

...zur Frage

wie machen die stars das sie so einen flachen bauch haben?

ich möchte auch so einen flachen bauch haben wie die stars

...zur Frage

Bekommt man vom Laufen einen flachen Bauch?

Ich bin 1,67 groß und wiege 62 Kilo, als "Problemzonen" würde ich Oberschenkel und Bauch bezeichnen. Ich bin mir nicht sicher, ob es die richtige Bezeichnung ist, aber meinen Bauch würde ich als "Blähbauch" bezeichnen. Nichtsdestotrotz ist da natürlich auch Fett, welches da nicht hingehört :D

Nun zu meiner Frage: Macht Laufen (20-30 Minuten am Tag) einen flachen (flacheren) Bauch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?