wie kriege ich eine verkanntete Glühbirne aus der Fassung?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zunächst wie alle hier sehr richtig schreiben für Spannungsfreiheit sorgen und NETZSTECKER RAUS ! Nun stülpe über die Birne einen Gummihandschuh. Da Du damit rechnen musst, dass die Birne zerbrechen könnte, stülpe unbedingt noch ein Tuch über alles, so dass Dir im Fall des Falles nichts passieren kann und versuche dann die Birne aus der Fassung zu drehen. Das Tuch sollte eine große Reibung zum Gummihandschuh aufweisen - deshalb versuche es mit verschiedenen Tüchern, wenn sich die Fassung nicht bewegen will.

Sollte die Birne dabei kaputtgehen, kannst Du das Blech mit den Resten der Birne mit einer Flach- oder Telefonzange herausdrehen

cool..das hat funktioniert;-)))

0
@oxygenium

Verbleibt die Frage, ob Du die Birne als Ganzes noch herausdrehen konntest oder eher die Bestandteile selbiger ?

nichtdassichneugierigwäre :D

In jedem Fall bedanke ich mich für das Goldene Sternchen... :)

0

Durch die Hitze hat sich das vermutlich etwas ausgedehnt und klemmt deshalb. Birnenfassungen sind derart grob, dass eine Verkantung praktisch unmöglich ist. Warte bis sich die Lampe und das Leuchtmittel abgekühlt hat. Wenn du fest drücken musst, zieh lieber einen dickeren Handschuh an oder leg einen Lappen um die Birne. Wenn du sie kaputt drückst, schneidest du Dir ansonsten in die Flossen. Das wäre ebenso "helle" wie die kaputte Birne. ;-)

Erst mal Stecker von der Lampe raus. Mit einem schwach feuchten Schwammtuch die Birne umfassen und dann versuchen, rauszudrehen (entgegen dem Uhrzeigersinn). Wenns dann den Glaskörper von der Gewinde trennt, nicht so schlimm. Dann halt mit einer kleinen Spitzzange das Gewinde anpacken und rausdrehen, dann bekommst du das mit Sicherheit raus. Vorsicht vor Splittern und scharfen Kanten. Viel Glück...

Mir ist gestern beim Licht einschalten die Glühbirne geplatzt,wie kanns das geben?

Mir ist gestern abend beim einschalten des Kichtschalters die Glühbirne geplatzt,wum und Funken flogen und der Strom war auch weg ,Kurzschluss.Die Glübirne hat es ohne Fassung raus gehaut.Dann musste erst mal wieder die Sicherung rein und die Fassung raus,dann neue Birne hinein.Komisch da gings dann wieder ,nicht etwa das es wieder passierte ,also der Lampenschirm futsch ist.Aber dennoch habe ich jetzt Angst das Licht ein zuschalten ,obwohl es ja wieder passt.Sollte ich da besser einen anderen Lampenschirm montieren ,eure Meinung wäre mir sehr wichtig ,was ich tun sollte .Vielen Dank.

...zur Frage

Wie bekomme ich die Glühbirne in die Lampe Knubbig von Ikea

Ich bekomme die Glühbirne nicht eingesetzt, da die Fassung so in der Lampe angebracht ist, dass nicht genut Platz zum Einsetzen ist. Wer kennt diese Lampe und kann mir einen Tipp geben, wie ich die Birne eindrehen kann.

...zur Frage

Glühbirne geht mal und mal nicht?

Gestern abend wollte ich die Birne in der Decke an machen, habe ein paar mal den Schalter betätigt und nix passier (auch kein knall oder ein Zeichen auf durchbrennen) aber heute Morgen ging sie komischerweise wieder. Woran liegt das?

...zur Frage

Stromschlag --> Arzt

Hallo,

Ich habe heute versucht eine Glühbirne auszuwechseln, also solche LED-Birnen. Da gibt es zwei enden einer Fassung und in eine habe ich die Birne nicht richtig reinbekommen, weil sich die verbogen hat.

Dann hab ich, und ich weiß auch immer noch nicht wie ich auf diese bescheuerte Idee kam, versucht mit dem Taschenmesser die Fassung gerade zu biegen. ZAPP, ein kurzer Blitz und es haut voll auf den Arm, mit dem ich das Taschenmesser hielt. Der Arm hat noch ca. 30 Minuten danach gezuckt.

Aber mittlerweile spüre ich nichts mehr, weder am Arm noch am Herz o.ä.

Sollte man damit zum Arzt gehen? Die Sicherung ist NICHT rausgeflogen? Waren es wirklich die vollen 230V?

PS: ich bin nicht umgefallen oder in Ohnmacht oder sowas. Ich hab danach die Sicherung raus, um die Birne zu wechseln :D

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?