Wie kriege ich eine tiefd Stimme?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du weißt aber schon,. dass der Stimmbruch meist erst ein paar Jahre später auftritt, oder? Es ist ziemlich normal, dass ein 11-Jähriger noch keine solche Stimme wie vielleicht ein 16-Jähriger hat.

Also einfach abwarten und Tee trinken, das kommt schon noch.

Die Stimme ist genetisch bedingt, da brauchst du keine Übungen.

Ich nehme mal an, du bist ein Junge, deinem Namen nach ;o) ? Dann kommst du irgendwann in den Stimmbruch und die Stimme wird tiefer. Wie tief und wann das ist, das kann dir keiner sagen, und das kannst du dir nicht aussuchen. Meistens klingt man doch irgendwie so ähnlich, wie die Eltern. Wenn ich bei meiner Freundin anrufe, weiß ich immer nicht, ob ihr Sohn oder ihr Mann dran ist. Die klingen beide fast gleich.

Und bei den einen ist der Stimmbruch schon mit 11, bei anderen mit 16,17... 

Nimm´s, wie´s kommt, ändern kannst du´s nicht.. 

Du brauchst gar keine Übungen und sie wird auch nicht tiefer. Du bist 11, da hat man noch keine tiefe Stimme. Mein Gott, da redet fast jeder wie ein Kind.

Das kommt schon noch früh genug, mach dir da keinen Stress.

die Übung ist abwarten sie erfordert viel geduld und gelassenheit.

irgendwann wirst du belohnt dann kam der stimmbruch.

Du kommst irgendwann in den Stimmbruch da wird deine Stimme tiefer keine Angst. :)

Was möchtest Du wissen?