Wie kriege ich eine neue IP?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Du einen DSL-Anschluss hast, würde ich das auch erwarten. Bei Kabelanbietern (Kabel Deutschland, Kabel BW etc.) hingegen ist die IP-Adresse wohl an die MAC-Adresse des Modems gekoppelt - Du bekommst also immer wieder dieselbe Adresse zu gewiesen. Nein, ändern kannst Du das nicht - allenfalls durch die Verwendung eines anderen Modems.

Es ist durchaus möglich, dass dein Provider keine wechselnde IPs vergibt, ändern kannst Du das nicht. Bei Standleitungen ist dies üblich, jedoch gibt es auch Provider, die immer die gleiche IP vergben.

wenn du einen kabelanschluss hast, geht das nicht. bei dsl einfach in das routermenü gehen und auf "neu verbinden" oder ähnliches klicken.

Jede per DHCP vergebene IP Adresse besitzt eine lease time. Und die kann unterschiedlich sein. Manche Provider wechseln die täglich, andere in seltereneren abständen. Du hast hier keinen Einfluss.

DP

Normalerweise: nur Router oder Rechner neustarten!

  1. Prüfe Deine IP-Adresse: http://www.ipadresseanzeigen.de/
  2. Start den Rechner & den Router Neu!
  3. Prüfe wieder Deine IP-Adresse!

Wenn dieser Weg nicht geht, hilft nur noch ein Proxyserver: hidemyass

geh unten auf die Windows Startfläche und suche nach "Ausführen" dann tippst du "cmd" ein. daraufhin öffnet sich ein Fenster. Da tippst du "ipconfig /renew" ein und drückst enter

Bringt für die IP des Providers rein gar nichts

0
@Messkreisfehler

Natürlich nicht. Aber die Lokale IP. Man weiß ja nicht wofür er die braucht. Wenn er beispielsweise nur den Fritzbox Filter umgehen will reicht das oft.

0

Das änder genau nichts. Ipconfig /release und dann /renew macht genau nix. Immer noch die selbe IP vorhanden.

0

Was möchtest Du wissen?