Wie kriege ich ein Freilaufgehege?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Hamsterauslauf braucht keinen speziellen Boden, man kann ihn mit Pappe auslegen oder einfach Packpapier ausrollen und hinterher wieder zusammenrollen oder man baut den Auslauf auf dem normalen Fußboden auf. Da verschmutzt nicht wirklich was.

Ein Auslaufgehe kann man leicht aus ein paar Brettern selbst machen:

http://hamstergehege.blogspot.de/2011/04/auslauf-play-pen.html

Noch ein Wort von mir als Mutter an Deine Mutter: wenn wir unseren Kindern Haustiere erlauben, dann unbedingt mit allen Konsequenzen, die eine verhaltensgerechte Tierhaltung mit sich bringt. Lebt der Hamster in einem Gehege, das unter 120cm lang ist, sollte unbedingt Auslauf in einem gesicherten Auslaufgehge angeboten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe bei Ikea so große kisten mit Deckel gekauft, mit Röhren verbunden und Streu rein getan. Wenn man das einpacken will, dann muss man nur alles in eins tun, die Kisten ineinander stecken und dann einen Deckel drauf tun. Fertig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Internet oder z.b. Fressnapf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnulli11
29.11.2015, 09:42

Ich darf keins wegen meiner Mutter ich hatte eins bestellt aber sie schrie mich an und ich sollte das sofort per Email stornieren.Ich soll sowas mit  ihr besprechen (ich habe vorher schonmal gfragt aber sie schrie das isg unnötig und blödsinnig das hat mich so aufgeregt und dann habe ich es bestellt) mit ihr kann man nichts besprechen

0

Was möchtest Du wissen?