Wie kriege ich dieses Holz weiß?

...komplette Frage anzeigen Wie Holz streichen/ lackieren? - (Farbe, Holz, streichen)

8 Antworten

Holz wird üblicherweise vorbehandelt, d.h. in Deinem Fall zumindest anschleifen, grundieren und dann lackieren. Anschleifen, damit der Lack eine bessere Verbindung mit dem Holz eingeht. Grundieren, damit ein Durchschlagen der Naturfarbstoffe und Ablagerungen durch das Weiß vermieden wird. Mit Wandfarbe kann zwar Holz auch gestrichen werden, aber die Haltbarkeit ist im Vergleich zum Lack unbefriedigend.

Der Aufwand, gerade mit dem Anschleifen, ist natürlich bei Deinem Schrank aufgrund der Vertiefungen und Verzierungen unverhältnismäßig groß.

Ich würde Dir vorschlagen den Schrank zu säubern und einfach mit dem Lack darüber zu streichen, danach ggf. mit einem Lappen Farbe partiell wieder entfernen. Die Haltbarkeit ist meiner Meinung nach ausreichend. Die Deckung ist sicherlich mit einem Anstrich nicht ausreichend, aber Used-Look ist ohne hin trendy.

 - (Farbe, Holz, streichen)

Zum schleifen an solchen Stellen kann man Hand-Schleifvlies verwenden. Damit kommt man prima in diese Rillen und Vertiefungen. Dann nicht mit Wandfarbe streichen, sondern mit Lack. Für eine gute Haftung zuerst einen zum Lack passenden Vorlack verwenden.

Egal womit du in die Rillen gehst zum Schleifen, du ruinierst die Kanten und verlierst Definition.

das sieht nach einem alten Möbelstück aus,  sowas streicht man nicht weiß an, sondern laugt es ab und lässt es natur

Zuerst abbeizen, dann mit Holzlack streichen

Per Hand anschleifen. Aber keinesfalls Wandfarbe benutzen.

Vorher mit Schleifpapier rau schleifen, ansonsten haftet die Farbe nicht! Und bei Holz nimmt man keine Wandfarbe sondern den Lack! ;-)

Was möchtest Du wissen?