Wie kriege ich die Warzen weg?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dornwarzen zieht man sich durch einen Virus zu. Sie entstehen oft an der Fußsohle. Man kann durch Salicylsäuere die Dornwarze nach langer Zeit zum Abfallen bringen. Meist kommen sie an anderer Stelle wieder. Es gibt im Fachhandel X Tinkturen die langsam aber sicher ins Geld gehen. Kinder ziehen sich die Dornwarzen oft in Hallenbädern zu. In der Familie hatten wir einen Fall in dem ein Kind im Alter von ca. 10 Jahren Dornwarzen hatte. Trotz aller gekauften Tinkturen, trotz vereisen vom Hautarzt, trotz aller möglichen Hausmittel, die Dornwarzen vermehrten sich munter über die ganze Fußsohle. Es war schmerzhaft und sah schlimm aus. Erst als wir durch Zufall unseren Hausarzt die Fußsohle zeigten (vorher waren wir beim HAUTARZT) wusste dieser schnellen und sicheren Rat. Das Kind bekam eine Eigenblutbehandlung. Im Laufe von 3-4 Wochen war die ganze Fußsohle frei von Warzen und wieder mit schöner normaler Haut bedeckt. Wer es damals gesehen hat, hat es für ein kleines Wunder gehalten. Durch die Eigenblutbehandlung hat der Körper gegen den Virus Antikörper gebildet. Jetzt ist das Kind lebenslang!!! gegen Dornwarzen immun. Das hilft auch gegen jede andere Warzenart :-)

ich hab sie damals als ich sie ein halbes jhahr hatte und 1624 mal vereist ahbe ohne erfolg einfach abgeschnitten hat ziemlich wehgetan und es is ein kleiner winziger weisser punkt zurück geblieben sonst nichts und das is 5 jahre her ich denk nicht dass sie wiederkommt =D

also einfach abschneiden^^

hab ich auch schonmal gemacht aber ohne erfolg.. sie sitzen richtig tief drin und das sind richtige dornwarzen :( aber trotdem danke :)

0

Warzensalbe mit dem Wirkstoff Dithranol. Kann der Arzt verschreiben. Und viel Geduld und Durchhaltevermögen ;)

okee danke :)

0

Mir half mal ein simples Warzenpflaster on Budni/Rossmann.

das wird wohl mit hausmittelchen nicht klappen... geh besser zum arzt damit.

okee :( danke :)

0

Ich würd mal beim Hausarzt nachfragen. Mein Arzt hat mir damals so ein Säureartiges Zeug raufgetröpfelt und dann ein pflaster drausgeklebt. Nach einer Woche konnte ich das Pflaster abnehmen und die Warze ließ sich ganz liecht entfernen. Seitdem ist die weg ;)

okee danke ich werde mal mein hautartzt fragen :)

0

Was möchtest Du wissen?