Wie kriege ich die Situation in den Griff ohne immer innerlich auszurasten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hmm, solche Phasen haben kleine Geschwister leider (hatte ich auch ^^). Je mehr du dich darüber aufregst, desto mehr wird es ihm Spaß machen.
Kauf die einfach ohropax (sind nicht teuer) und ignoriere es. Dann verliert er den Spaß daran und du kannst die sagen dass du sehr erwachsen gehandelt hast ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter hat offensichtlich Hemmungen, sich bei deinem Bruder durchzusetzen. Es ist eigentlich ihre Pflicht dafür zu sorgen, dass Ihr Beide in der Wohnung gleichzeitig leben könnt. Hast du keinen Vater, der sich für dich einsetzen kann? Wie sieht es ggf. mit einem Gegenvormund aus? Ist deine Mutter eventuell nicht in der Lage für Ordnung zu sorgen? Wenn dies deiner Meinung so sein könnt, empfehle ich ein Gespräch mit dem Jugendamt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeaEmmaA
12.01.2016, 15:02

Ist mein Fall für das Jugendamt denn überhaupt schon geeignet? Weil an sich ist es ja kein schwerwiegendes Problem..

0

Kenn ich. Aber sieh die "am ar*ch-vorbeigeheinstellung als Blankoscheck. ;) heißt du darfst alles einsetzen, was du willst, der stärkere gewinnt. Setzt dich durch! Er hört laut Musik? Dann marschier gefälligst in sein Zimmer und "kümmer dich drum" ;) er ist abends laut? Dann nimm ihn sein Handy Wege Zeig ihm, wo er sich unterzuordnen hat. Autorität ist die Devise. So weit kommts noch, dass sich die großen Geschwister von den Plagen alles gefallen lassen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeaEmmaA
12.01.2016, 15:03

An sich würde ich das auch machen aber leider ist er seit kurzem stärker als ich :/ er würde mich wahrscheinlich einfach wegschubsen :D 

0

Schlag ihm mal vor dass ihr zusammen Musik hört oder dass du mit ihm was unternimmst und ihm in Ruhe erkörest warum du das mit der Musik nicht magst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeaEmmaA
12.01.2016, 15:04

Das hab ich auch schon versucht, anfangs hat es ganz gut funktioniert aber jetzt nach einer Weile ist es wieder wie davor 

0

Geh zumm sicherungskasten und nimm die Sicherung seines Zimmer heraus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 97BlackWolF97
11.01.2016, 23:22

hoffe das Problem ist jetzt gelöst :)

0
Kommentar von LeaEmmaA
12.01.2016, 15:05

Haha gute Idee :) ich glaub das mach ich das Nächste mal nur regt sich dann wahrscheinlich meine mum auf :/

0
Kommentar von 97BlackWolF97
12.01.2016, 15:37

auch falls die Sicherung nur für sein zimmer ist?

0

Wie alt ist Dein Bruder? Vielleicht solltest Du ihm wirklich (künstlich) mal zeigen, wie laut Du werden kannst. Er muss schon verstehen, dass das so nicht geht!

Gruß lucool4

PS: Störts Deine Eltern nicht, dass der so verückt auf dreht??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeaEmmaA
12.01.2016, 15:07

Er ist jetzt 16 (voll in der Pubertät! :D ) Und meine mum ist auch nicht so begeistert aber irgendwie lässt sie sich von ihm alles gefallen :/

0

Deiner Mutter erklären, dass du für ihn offenbar keine Autoritätsperson bist und er deshalb nicht auf dich hört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?