Wie kriege ich die Muffins schön fluffig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Eier trennen. Das Eiweiß mit etwas Salz steif schlagen und kühlen (nicht vergessen).Das Eigelb mit dem Zucker u.s.w. schaumig rühren, die anderen Zutaten (außer das Eiweiß) zugeben und dicklich rühren. Dann das gekühlte Eiweiß vorsichtig unterheben (nicht rühren), den Teig wie gewohnt in die Muffinsförmchen füllen und backen...gutes Gelingen :-)

Eier trennen! Eigelb ganz normal verarbeiten und den aus dem EIWeIS GEWONNENN EISCHNEEE!!!! Am ende unterheben! Gutes gelingen;)

Das hört sich vielversprechend an…. Probiere ich mal aus.

0

Wieviel Backpulver benutzt du denn? Versuch es mal mit 2 Päckchen, dann gehen die richtig auf und sind dann richtig groß und fluffig :)

Im Rezept steht 1 TL… ich hab 2 TL drann…. 2 Päckchen wäre dann das 3-4fache… hmm… aber wenn das klappt…

0
@MommyDearest

Also ich hab ein Muffin-Rezept in das 2 Pck einkommen und ich finde die seehr lecker :) Die werden dann aber auch sehr groß, aber sind dann schön hoch und nicht so klein und patschig. Hatte gestern welche gemacht, wo auch nur ein TL Backpulver reinkommt, und die sind zwar auch sehr lecker, aber genau wie bei dir auch, klein und nicht so locker.

0

Mit saurer Sahne ! Oder Rezepte von Barcomi!

Was mach ich denn mit der Sahne? An Stelle von Butter? Oder so dazu geben?

0

Was möchtest Du wissen?