Wie kriege ich die Länge d herraus?

1 Antwort

Hallo,

die Angaben zur Aufgabe sind nicht ausreichend, um eine Antwort zu geben.

Von Punkt A weiß man nichts, außer dass er auf dem Graph von f liegt,
Punkt B desgleichen, außer dass er auf der Parabel liegt.

Von der Geraden g weiß man nur, dass sie durch A und B geht und die
x-Achse (in u) schneidet.

Schaue dir mal die beiden Plots an.

Im ersten Plot sind u, A und B so dass AB recht "kurz" ist.

Im zweiten Plot ist u so gewählt, dass man sieht, dass AB gegen unendlich gehen kann, wenn u sich der Projektion von A auf die x-Achse nähert.
B liegt irgendwo auf der Parabel, weit weg vom Koordinatenursprung, im linken oberen Quadranten.

(A fix, B läuft auf der Parabel, in Abhängigkeit von u)

Der Abstand AB kann also beliebig groß werden, solange A und B keinen weiteren Bedingungen unterworfen sind.

Gruß

Abstand AB kurz - (Schule, Mathe, Mathematik) Abstand AB sehr groß - (Schule, Mathe, Mathematik)

entschuldige ich hab vergessen zu schreiben, dass d parallel zur y-Achse liegt trotzdem danke für deine Zeit!

0
@justcallmep

Das verstehe ich auch nicht.

d ist doch nur eine Länge, eine reelle Zahl. Die kann nicht "parallel" zu irgendwas sein.

Du meinst vielleicht g?

0

dankeee hab schon die Lösung

0

wie löst man Optimierungsuafgaben?

Die Aufgabe: a) Es soll ein rechteckiger Stall entstehen, man hat dafür 16,8m Zaun, auf einer Seite grenzt der Stall an eine Hauswand (also braucht man da keinen Zaun) wie lang müssen die Seitenlängen sein um eine größtmöglicher Fläche zu haben?) b)wie berechnet man das wenn der Zaun an zwei Flächen angrenzt (auch wieder die Frage: wie groß müssen die Seitenlängen sein um eine möglichst große Fläche zu haben?)?

Schonmal danke für die Hilfe

...zur Frage

Nullstelle, stimmt der Merksatz?

Die Nullstelle ist auf der x-Achse die Stelle an der der Graph die x-Achse schneidet.

Stimmt der Satz?

...zur Frage

Ist das ein Druckfehler?

Hi,

ich muss morgen ein Referat über Kegelschnitte halten. Jetzt sitze ich das ganze Wochenende an dieser Herleitung und komme einfach nicht auf den grünen Zweig.

Die Aufgabe:

Gleichung einer Parabel

a) Zeichne den Graphen zu y = 1/4x² b) Spiegele den Graphen an der 1. Winkelhalbierenden (y=x). Bestimme eine Gleichung, die den vollständigen gespiegelten Graphen beschreibt.

Parabel als Funktion: y=px² Parabel als "Relation" y²=px

Nun zu meiner Frage: ist die Parabelrelation, also die Parabel mit der 1.Achse als Symmetrieachse, nicht eher mit y²=2px beschrieben, also ist das ein Druckfehler?

Und dann zum b-teil der Aufgabe: ich verstehe nicht wie ich die gespiegelte Parabel (von y = 1/4x²) in die Form y²=2px bringen kann.

Ich verzweifel hier noch...

Danke schon mal.

guitarjunky

...zur Frage

Extremwertaufgabe lösen Hilfe?

hi, kann mir jemand den Rechenweg folgender Aufgabe erklären?:

Für welche Säule mit quadratischer Grundfläche und einer Oberfläche von 150dm² ist das Volumen möglichst groß? Berechne das Volumen.

...zur Frage

Parabel - Streckfaktor a

Hallöchen. ich habe eine kleine, für mich sehr dringende Frage zur Parabelrechnung.

Wenn ich die Scheitelpunktsform einer Parabel habe, so lautet die ja im allgemein Fall a(x-d)² + e

Wenn jetzt die Aufgabe lautet: Bestimme die jeweilige Funktionsgleichung anhand der nebenliegenden Parabel.

klar d ist die verschiebung auf der x achse ... und e die verschiebung auf der y achse und wie ich das erkenne weiß ich auch. Aber wie kann ich an einer Abbildung den Streckfaktor ablesen?

Es ist für mich wirklich wichtig

...zur Frage

Kann mir jemand bei der folgenden Aufgabe zu der Differentialrechnung behilflich sein?

Bestimme die Funktionsgleichung

Der Graph einer ganzrationalen Funktion 2. Grades schneidet bei x=-1 die x-Achse und hat im Punkt P(3/2) eine waagerechte Tangente.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?