Wie kriege ich den tampon raus wenn die Periode weg ist ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Liebe Feenzauber100,

natürlich kannst du o.b. Tampons auch über Nacht ohne Sorge verwenden. 

Richte dich mit dem Tamponwechsel so ein, dass du vor dem Schlafengehen und morgens gleich nach dem Aufwachen einen neuen o.b. Tampon einführst. 

Für die Nacht kannst du die gleiche Tampongröße wie tagsüber verwenden. Passe dabei die Tampongröße der Stärke der Menstruation an. Somit solltest du keine Probleme beim Rausholen haben.

Die Tragezeit ist zwar nachts ggf. länger als tagsüber, der Menstruationsfluss ist jedoch im Liegen normalerweise schwächer.

Viele Grüße, dein o.b. Team.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nicht geht sitzt du dich in die Badewanne lässt den Tampon voll saugen kannst deine dchamlippen auch öffnen und nach 15 Minuten versuchst du das ganze nochmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, der geht raus, keine Sorge. Weh tun sollte es auch nicht nur wechsel ihn früh genug.
Hab mal gelesen wenn er nicht voll genug ist und man ihn nicht raua bekommt, soll man Wasser reinlaufen lassen...ob das geht weiß ich nicht bei mir gehts auch so immer, aber da passiert schon nichts :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist gar kein Problem! Wie viele Tage hast du die Periode jetzt denn schon?

Ich kann aus Erfahrung sagen, dass es nicht weh tut einen Tampon zu entfernen, der noch nicht ganz voll ist.

Mach dir da keinen Kopf!!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feenzauber100
08.12.2015, 20:58

Also heute mitgezählt 4 Tage 

0

Drück nur kurz beim rausziehen. Ich finds nicht schlimm... Diese Tampon-Geschichten werden IMMER total verängstigend rübergebracht!

Keine Angst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?