Wie kriege ich den Tampon ohne Schmerzen raus?

5 Antworten

Ou ja, das kenne ich. Leute, das hat nichts mit Verkrampfen zutun, wenn es jedes mal wehtut. Wir beide haben wohl eine ziemlich stark gekrümmte Vagina. :D Aber einfach ein bisschen pressen macht es wesentlich erträglicher. 

Einen Tampon soll man erst nach mind. 2 Stunden entfernen. Wenn er dann vollgesogen ist, sollte er sich ohne Schmerzen entfernen lasse. Benutze beim nächsten Mal zusätzlich eine Slipeinlage oder kleine Binde. Dann entferne den Tampon erst, wenn er beginnt, "überzulaufen".

Er ist schon übergelaufen

1

Du kannst ein biischen mithelfen, indem du nicht nur am Bändchen ziehst, sondern auch ein bisschen drückst (wie beim Stuhlgang machen). Weh tun sollte das eigentl. nicht. Kann auch am unsachgemässen Umgang liegen. KAnnst ganz vorsichtig nochmal üben? dir erklären lassen? lieber Binden benutzen?

Du musst dich entspannen. Sicher, dass er ganz vollgesogen war? Dann ist es vielleicht noch etwas unangenehm, aber richtig wehtun dürfte es eigentlich nicht.

das ist normal.. versuche vielleicht vorerst mit mini tampons.. und wechsel sie rechtzeitig.. versuche dir zeit zu nehmen.. und enstpanne dich

ich hatte mini genommen

1

Was möchtest Du wissen?