Wie kriege ich den Krampf weg und kann ich gleich zum Training?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hast du öfters Kämpfe in den Waden? Ich spiele Fußball und immer wenn ich Wadenkrämpfe liegt es an dem Magnesiummangel. Entweder nimmst du Präparate wie es die meisten tuen oder isst Magnesiumreiche Lebensmittel. Die Präparate sind sehr günstig, 100 Tabletten 3€.. Lebensmittel die viel Magnesium enthalten sind:

· Kürbiskerne (etwas teuer, 100g 4€) 550mg Magnesium sind in 100g 

· Sonnenblumenkerne (500g 2,5€, die esse ich immer) 450mg Magnesium sind in 100g

· Erdnüsse, Cashewkerne haben auch viel Magnesium

· Mineralwasser anstatt normales Wasser trinken

· Haferflocken und allgemein Vollkornprodukte


Massieren hilft nicht viel. Noch eine Ursache kann der hohe Schweiß Verlust sein. Es ist zu raten 1g Salz zu sich zu nehmen wenn man mehr als 2h Stunden trainiert. Einfach ins Wasser reinmischen

Kannst schwimmen gehen, sowas hält einen richtigen Sportler nicht auf ;-)


Gruß KuW


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch schon massiert? Und das schwimmen würde ich sein lassen solange du schmerzen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Darkshadow03 08.01.2016, 20:24

Ja, wirklich alles versucht

0
lolonana 08.01.2016, 20:25
@Darkshadow03

Dann vergiss das mal mit deinem weiteren Training. Kann übrigens bis zu 3 Tage dauern bis der Schmerz nachlässt.

1
lolonana 08.01.2016, 20:29
@Darkshadow03

Magnesiummangel ist das häufigste. Oft auch zu überanstrengte Muskeln.

0

Wie, du kannst doch mit einem Krampf nicht schwimmen... trink viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Darkshadow03 08.01.2016, 20:26

Okay..danke für die Antwort

0

Lass es lieber heute bleiben! Mit Voltaren einreiben und Magnesium zu dir nehmen! ( Brausetabletten).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bitte schnelle Antworten, wenns geht :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?