Wie kriege ich das Tee-Sieb wieder frei?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo. Eine gute Umweltschonende Reinigung geht mit "DanChlorix". Das gibt es bei Schlecker. Es ist auf Chlorbasis und das Reinigungsgut muß natürlich hinterher gut gespült werden. Loebe Grüße hermnn

Lege das Sieb in ein Gefäss mit Wasser, füge eine Gebissreiniger-Tablette hinzu und lasse es wirken; anschliessend gut ausspülen.

Angela2305 05.04.2008, 10:04

Probieren kannst Du es auch mit Backpulver.

0
eltenjohn 05.04.2008, 10:12

für besonders geschmackssensible Menschen kann bei dieser Methode der Tee etwas nach Gebissreiniger schmecken.

0
FridaGT 05.04.2008, 13:04

Gebissreiniger hatten wir schon probiert, hat leider nix geholfen.

0
tradaix 06.04.2008, 09:38
@FridaGT

Versuche es mit unverdünnter Essig-Essenz (Discounter). Sollte der Erfolg ausbleiben, wäre dann verdünnte Salzsäure (Apotheke) auszuprobieren. Alles längere Zeit - eventuell über Nacht - einwirken lassen. Unbedingt vorsichtig handhaben: Spritzer auf Hände und in die Augen müssen vermieden werden!

0

Die Idee von tradaix find ich Klasse!

Ansonsten würde ich es in die Spülmaschine tun.

Lege das Sieb eine Nacht in Natronlauge ein....das ist geschmacksneutral.

In Essigwasser einlegen und anschliessend reinigen..

Was möchtest Du wissen?