Wie kriege ich das Knacken vom meinem Ohr weg?

6 Antworten

 Genau guter Einwand, könnte auch der Kiefer sein, bist du dir denn sicher dass er im ohr ist, oder könnte es auch mit kauen zu tun haben (Kiefer)?

Was bei Ohr Problemen generell hilft: 

Mit Wasser inhalieren!  Einfach Wasser in einem Topf kochen,  dann mit einem Handtuch den Kopf drüber halten (auf keinen Fall zu heiß, nur so heiß wie angenehm, wichtiger ist dass man länger als 12 Minuten drüber ist). Am besten durch die Nase ein Atmen und durch den Mund aus. 

was auch sein könnte: Ich vermute dass deine Eustachische röhre (siehe Wikipedia link) verstopft ist.  Das passiert schnell! Hat mit Erkältung zu tun. Wenn die dicht ist, können schnell Bakterien aus dem Hals/ Nase ins Ohr oder vom Ohr in den Hals / Nase kommen.  Dann wird man meistens krank und liegt erst mal ne Woche flach. Kommt aber auch vor das die Röhre einfach dicht ist und du deswegen Probleme hast. 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Eustachi-Röhre

Lies das mal, das knacken könnte dafür ein Symptom sein:

http://m.apotheken-umschau.de/Krankheiten/Tubenkatarrh-98349.html

wenn es aber der Kiefer ist, dann liegt das Problem woanders.

https://m.youtube.com/watch?v=rcge9E1Us3Y

Wenn du eh wach liegst kannst du dir auch ein Video ansehen :)

Ich vermute am ehesten dass es damit zusammen hängt 

 Aber ein Arzt dem du sagst dass es dir schlecht geht, sollte das eigentlich erkennen, das ist ziemlich einfach für einen HNO Arzt 

0

ich werde es mir gleich durchlesen spiele gerade xD

0
@Devil1Side

:D 

Das eilt nicht, ich denke eh es ist der Kiefer, wenn du sagst das sogar andere es hören! Siehe anderer Kommentar 

 zum Thema Kiefer habe ich dir dieses Video rausgesucht: das  ist echt ziemlich gut, wird aber am Ende erst richtig sinnvoll 

https://m.youtube.com/watch?v=NuNISldtqck

0
@Spiegellicht

Es könnte vll wirklich der Kiefer sein,aber zum Arzt kann ich wahrscheinlich morgen nicht weil ich viel zu kaputt/übermüdet bin ich hole mir morgen von der Apotheke Schlaf Tabletten oder so.

0

Das Knacken ist völlig normal. Es gibt nämlich eine Verbindung vom Rachen zum Mittelohr (Tuba auditiva). Wenn du kaust oder schluckst, wird sie leicht geöffnet und es gelangt Luft rein oder raus. Das ist wichtig, für den Druckausgleich beim Tauchen oder wenn man mit dem Auto über einen Berg fährt. Wenn du also schon beim HNO warst, würde ich mir keine Sorgen machen.

Nein glaub mir das knacken was ich habe ist nicht normal ^^ und es passiert nicht beim schlucken sondern nur beim kauen und liegen das knacken ist relativ laut (außerdem war es so laut das meine Mutter und mein Bruder das knacken hören könnten als ich Kaugummi gekaut habe)

0
@Devil1Side

Du kannst ja trotzdem zu einem anderen HNO gehen. Wenn du aber nur ein Knacken hörst, wenn du irgendwas bewegst und es nicht durchgehend ist, wäre ich zumindest nicht übermäßig besorgt.

0
@thermocycler

Es ist durchgehend beim liegen ... raubt mir den ganzen schlaf ich halte es keine Woche länger aus.

0
@Devil1Side

Ahhhhh!  wenn es so laut ist: dann ist es der Kieferknochen! 

Dann Hausarzt und der muss dich zum Kieferchirurgen überweisen, vielleicht Kiefer ausgerenkt im Schlaf oder beim Sport!

0

Ich würde unbedingt noch mal mit dem HNO Arzt sprechen! Das klingt nach Wasser im Ohr,  oder einen entzündeten Trommelfell. Normalerweise sollte es nur knacken wenn du zum Beispiel im Flugzeug Druck Ausgleich machst, das hat also etwas mehr Druck in deinem Ohr zu tun. Hat der HNO Arzt denn in dein Ohr hinein gesehen? 

 Ist es nur ein knacken, oder sind es auch andere Geräusche, wie zum Beispiel piepen oder brummen?

 Wann knackt es denn genau?

Ja der hat hinein gesehen aber hat nicht wirklich was gemacht......

Ich war da jetzt schon 2 mal und es war kein Stück hilfreich ich glaube ich sollte zu einem anderen HNO Arzt gehen

PS: Es ist nur so ein knacken 

0

Knackendes geräusch im Ohr

Hallo, ich bin von Geburt an auf dem rechten Ohr fast taub. (Hörschwelle 55dB)

Nun habe ich seit tagen abends immer so ein nervenden knacken oder klicken im Ohr das auch auftritt wenn ich den Kopf nicht bewege...

Der HNO- Doc konnte bisher nichts finden aber irgendwo muss es ja herkommen.

Ich merke es auch im hals denn jedesmal wenn es im Ohr knackt ist es als ob jemand ganz leicht am Hals zupft...

kann man da einen Zusammenhang erkennen?

Und bitte keine Antworten wie "Ich würde mal den Arzt wechseln"... Die müssen nicht sein.

Wichtig wäre für mich ob ich selbst etwas dagegen unternehmen kann denn das knacken ist auch im Schlaf vorhanden und damit ein zu schlafen ist eigentlich unmöglich...

...zur Frage

Mein Ohr knackt bei bewegungen! - hilfe! :(

Hey :-)

Ich hab' schon seit ca. ein halbes jahr immer so ein knacken im ohr! - also, wenn ich mein ohr mit mein finger etwas bewege, also kreis,- hoch & runter bewegungen knacken die sehr laut, so dass auch meine freundin beispielsweise, es hören kann.

Dazu tut es auch noch weh, es ist fast so wie ein krampf in mein ohrmuschel & dann mache ich mit minen finger so welche kreisbewegungen in meinem ohrmuschel & es knackt extrem.

woran liegt das?

dieses knacken ist auch an beiden ohren!

Danke im vorraus!

...zur Frage

Was tun gegen druck auf dem Ohr und Ohr knacken?

Bin seit 5 Tagen erkältet und seit vorgestern knacken meine Ohren und seit heute habe ich druck auf dem rechten Ohr. Was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Wie bekommt man so ein "Knacken" aus dem Ohr?

Also, ich habe seit ca. 5 Tagen Eine Erkältung. und seit 3 Tagen dieses Nervige Knacken im Ohr. Es knackt immer wenn Ich schlucke. Weiß jemand was das ist und wie mann es wieder weg bekommt? danke für Antworten. LG Susi

...zur Frage

Komisches Knacken im Ohr bei Schlucken (es nervt so fest)

Immer wenn ich schlucke knackt es komisch im ohr und wenn ich schnäuze dann bekomm ich immer voll den druck auf den Ohren woran liegt das? P.S Bin 13 und ca. 1.78m Groß

...zur Frage

Knacken im Ohr beim essen.

Also mein linkes Ohr knackt irgendwie beim Essen, ist das was schlimmes? oder kann das mal vorkommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?