Wie kriege ich am besten übergangsweise gutes Internet, sodass ich auch arbeiten und zocken kann?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Fürs Arbeiten könntest dich ggf in ein öffentliches WLAN einloggen oder z.B. bei Congstar dir einen UMTS-Stick besorgen.
Fürs zocken wäre mir keine sinnvolle "Zwischenlösung" bekannt.

Kommentar von Taemin
18.04.2016, 08:40

Fürs Zocken könnte ich probleme mit dem Ping bekommen, nicht wahr?

0
Kommentar von KChan0815
18.04.2016, 08:42

So unter anderem. Meineswissens nach setzen die meisten Spiele DSL Verbindung Vorraus. Die Datenverbindung ist halt bei den 2 Modellen nicht so wirklich der bringer.

0

Da würd ich sagen wäre ein Surfstick die richtige Wahl. Man kann auch ein nicht benötigtes Handy als Zugang benutzen sofern man eins rumliegen hat mit einer entsprechenden Prepaid-Simkarte.


Naja, dann solltest du dir entweder übergangsweise mal nen Surf-Stick besorgen (am besten bei den Anbietern mal nachfragen) oder dich beim Nachbarn einschleimen ;)

Je nachdem, welches Netz du benötigst, solltest du dich an die diversen Reseller der "großen" ISPs wenden.

Dort gibts oft monatlich kündbare Datenflatrates inkl. UMTS-Stick für kleines Geld.

vorrübergehend: den Nachbarn fragen dessen WLAN mit nutzen zu können

ansonsten einen UMTS / LTE Stick


Was möchtest Du wissen?