Wie kriege ich Aggressives verhalten weg?

4 Antworten

Erstens steckst du mitten in der Pubertät, da gehen manchmal eben auch die Pferde mit einem durch und ist damit auch gar nicht so unnormal.

Ändern kannst du es, indem du zb an etwas denkst, was dich wieder runter kommen lässt. Denke zb an das Lied, was du so gerne magst, wie du in einer anderen Frage erwähnt hast.

Sport ist der perfekte Ausgleich um sich richtig auszupowern und damit auch überschüssige Energie abzubauen.

Helfen könnte dir auch, wenn du dir in problematischen Situationen und auch vielleicht zuhause selbst vorstellst, wie du damit umgehen willst.

Denke dabei nicht dass du gerne etwas kaputt maczhen willst- sondern dass es sich einfach nicht lohnt und nicht das ist, was du willst, wenn du plötzlich aufbraust.

Ebenso kannst du dir angewöhnen ohne Scherz- erst einmal im Kopf ruhig bis zehn zu zählen, damit du einen klaren Kopf bekommst.

Ich danke dir.Ich denke deine Tipps werden mir helfen.Aber sport hat einen kleinen haken.Wenn ich zum beispiel sport mache kriege ich sofort kopfschmerzen.Bei jeder kleinsten anstrengung und das ist meistens nicht ohne...Ich werde aufjedenfall aber versuchen deine Tipps umzusetzen.Vielen dank

1
@serenity2505

Wenn du bei körperlicher Betätigung sofort Kopfschmerzen bekommst, solltest du das von einem Arzt abchecken lassen- das ist nicht normal- erst recht nicht bei einem so jungen Menschen.

Es gibt unzählige Sportarten, die leicht zu bewältigen sind und auch für unsportliche super geeignet sind. Du musst nicht gleich wie ein wilder bessen loslegen- aber vielleicht wäre für den Anfang schwimmen oder Hula Hoop geeignet, um erst einmal etwas in Bewegung zu kommen.

Ansonsten könnte dir ernsthaft ein Psychotherapeut helfen. Die kann man auch ohne dass die Eltern davon wissen erreichen und hingehen. Nirgendwo wird das festgehalten, dass sie das sehen könnten und ausserdem haben sie Schweigepflicht.

1
@KittyCat2909

Wegen den Kopfschmerzen:War schon seit ich klein bin bei so vielen Ärzten doch keiner kann mir helfen.Deswegen muss ich sogar bald zum Psychologe.Da meine Mutter mich nicht soweit alleine rauslässt komme ich wegen den aggresiven verhalten nicht hin.Ich habe auch leicht angst mich überhaupt wenn deswegen anzuvertrauen.Ein hula hoop habe ich ja.Vielleicht hilft ja auch tanzen und musik machen?Denn das mache ich beides super gerne.Und beim musik machen fühle ich mich auch immer so schön frei...Einfach mal alle sorgen vergessen.Aber das kann ich nur mit meiner band zusammen.

1

Du solltest dir klar machen, ist das es mit Aggressivität  meist keine Lösung gibt.

Ich kann verstehen dass du wenn du zurück gewiesen wirst emotional angegriffen bist Du möchtest ja einen guten Kontakt.

Aber deine Enttäuschung kann jederzeit in Worte gefasst werden.

Das muss du lernen.

Ich weiß das es keine Lösung ist aber ich kann es meist nicht kontrollieren.

Danke für deine Antwort

0
@serenity2505

Es ist ein Unterschied ob du etwas sachlich weißt und es emotional umzusetzen.

Deshalb ist es wichtig dir das immer wieder bewusst zu machen.

Man kann es sich antrainiern besser zu reagieren.

Aber das dauert lange und kostet sehr viel Motivation.

1
@Step44

Das schaffe ich doch nie.Ich könnte heulen.Hast du vielleicht noch irgendein Tipp wie ich mich beruhigen könnte wenn es wieder passiert?

0
@serenity2505

Deine verletzten Gefühle​ überrennen dich.

Das was du lernen musst​ heißt Frustrationstoleranz.

Wenn du Hilfe brauchst,wende dich an einen Psychologen oder eine Jugendberatung.

Die können dir ein Training oÄ. vermitteln.

0
@Step44

Vielen dank.Aber ich denke nicht das ich frust habe.Das ist immer wenn man mich zu sehr aufregt.Oder ich generell einen schlechten tag habe.Aber ich fühle mich tatsächlich manchmal angegriffen aber löst keine wut oder so aus eher trauer.Zum psychologe möchte ich nicht da es dann meine eltern erfahren...

0

Sport ist sehr hilfreich .

Werde ich mir merken.Danke

0

Freund wird öfters Aggressiv? Bekomme langsam Angst :(

Hallo, mein Freund ist irgednwie anders geworden :(

Wir sind seit 6 Jahren zusammen und eigendlich auch mega glücklich und 2 jahre fast verlobt.

Naja er hat ab und zu solche Aggression, zb wenn er an meinem Bett steht und ich mich etwas auf die Seite lege und zwar so mit dem Rücken zu ihm, dann packt er mich sehr fest hart am Arm und dreht mich mit Kraft um wieder. Dabei bekommt er eine sehr aggressive Stimme.

Solche Situationen sind immer mal wieder zwischendurch, dass er aggresiv vom Ton wird und mich hart anfasst. Geredet haben wir darüber shcon oft und er will das nie zugeben usw.

Was soll ich nun tun? ich habe Angst das er mich mal schlägt :( ich sage auch das es weh tut wenn er mich so hart anpackt hmm es tut ihm dann leid und ändern tut sich nichts.

:( LG

...zur Frage

Aggressiv vom Kortison?

Hallo Zusammen :o)...ist dort Jemand unter euch, der auch regelmäßig höhere Dosen Kortison einnehmen muß und sich wie ein Vulkan fühlt, wo die brodelnde Magma jeden Moment zum Ausbruch kommt? Von den anderen Nebenwirkungen mal abgesehen...Doch fühle ich mich sehr traurig und hilflos damit, weil wir zwei kleine Kinder von 3 und 1 Jahr haben. Und dieses Alter ist ja nun auch nicht ganz ohne...viele Mütter sind ja schon ohne Medis manchmal etwas unwirsch. Und da komme ich ins Spiel, da stehe ich nun bei Kleinigkeiten da und mecker schon bald rum wie eine Cholerikerin...ich hasse es. Bin unzufrieden mit dem Verhalten und projeziere es auch auf meinen Mann. Doch wie lange erträgt so eine Familie solch ein krankes Familienmitglied? Jetzt bin ich an dem Punkt angekommen um meine Familie vor mir zu schützen, dass ich mich komplett abnabeln möchte. Ich kann sie vom Gefühl her nicht mehr ertragen. Doch das ist doch auch kein Lösungsweg...was kann ich bloß tun um mehr wieder in meine Mitte zufinden? Ja und ich habe auch schon mit meinem Arzt gesprochen, das Kortison muß im Moment leider noch bleiben. Werde zeitgleich im Moment schon auf einen anderen Immunblocker mit umgestellt und kann nur hoffen das es greift. Psychologie ist auch kein Fremdwort für mich, doch komme ich einfach nicht aus dieses "Hamsterrad" im Moment. Vielleicht kann mir ja der ein oder andere noch einen Tipp geben?

...zur Frage

Warum habe ich den drang jemanden zu schlagen wennn ich verliebt bin?

Warum habe ich diesen drang??

...zur Frage

Habe ich Aggressionsprobleme oder..?

Hallo erstmal, Ich bin ein Mädchen und 14. Ich bin eigentlich ein sehr ruhiger Mensch, aber manchmal können mich Kleinigkeiten so sauer machen das ich iwas verhauen will..und das mein ich ernst. Manchmal kann ich diese Wut einfach nicht unter Kontrolle halten. Ich denke mir dass das wegen der Pubertär ist oder meint ihr es ist doch etwas anderes? Und wie soll ich damit umgehen?

...zur Frage

Vater rastet total aus wegen Kleigkeiten?

Hallo

Mein Vater Rastet oft aus wegen Kleinigkeiten. Sei es dass der Fernseher oder Drucker nicht Funktioniert, oder ein minimaler kleiner Kratzer im Auto ist usw...

Heute gerade eben ist er wieder ausgerastet, hat eine Tür dermaßen zugeschlagen dass die Scheibe nun kaputt ist und sein Smartphone ist ebenfalls kaputt.

Was soll ich tun als 16-Jähriger Sohn? Meistens bin ich Schuld. Wenn er Aggressiv ist gehe ich nicht ohne Schere o.Ä. aus dem Zimmer.

...zur Frage

Aggressionen unter Kontrolle bekommen?

Immer wenn ich sauer werde hab ich das Verlangen irgendwas zu schlagen oder kaputt zu machen oder einfach nur Wut irgendwie irgendwo raus zu lassen. Bis Jetzt hatte ich es immer unter Kontrolle so, dass niemand etwas merkt aber langsam bringt es mich um

Was kann ich dagegen machen? Keine Aggressions Therapie oder so Danke ✌🏻

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?