Wie kriege die Motivation und wie geht die angst weg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du brauchst vor nichts Angst zu haben. Du wirst eine Einweisung von einem ausgebildeten Trainer/in erhalten, der/die Dir alles zeigt, erklärt und schaut, dass Du Deine Bewegungsausführung gut machst, das richtige Startgewicht nimmst usw. Du bekommst dann einen Trainingsplan, an den Du Dich die ersten Wochen halten kannst. Wenn Du Fragen hast oder Hilfe brauchst, ist immer jemand da, der Dich unterstützt. Ist wie eine große Familie, wo jeder für jeden da ist, wenn man das möchte. Wenn nicht macht auch jeder sein Ding. Du kannst Dich nicht blamieren...!!! Hab einfach Spaß, lass die Dinge auf Dich zukommen und der Anfangserfolg lässt sich fast nicht verhindern. Wünsche Dir alles Gute und viel Erfolg. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meliha337
22.11.2015, 01:05

Das war jetzt sehr hilfreich für mich Vielen Vielen dank!! kein Spaß das hat mich irgendwie motiviert! ! :)))

0

Ach, halb so schlimm. Du bist da um für deinen Körper was zu machen, dich fit zu halten und das ist dein Ding was du da durchziehst. Das geht die anderen nix an und Angst brauchst du keine zu haben ;) vielleicht lernst du ja auch nette Leute kennen. Also ich nehme mal an, dass das anmelden Geld kostet. Das wäre für mich Motivation genug :D aber belohn dich doch danach einfach mit irgendetwas :) man fühlt sich eh besser wenn man etwas wirklich durchgezogen hat was man sich vorgenommen hat! Einfach machen! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meliha337
22.11.2015, 01:01

ja das stimmt schon und weil das ja auch geld kostet möchte ich das auch durchziehen sonst wäre das ja geld Verschwendung! vielen dank für deine hilfreiche Antwort

0
Kommentar von hooyooa
22.11.2015, 01:02

Kein Problem! Viel Spaß und denk dran: zieh das durch ;)

0
Kommentar von meliha337
22.11.2015, 01:21

Haha Ja das werde ich !! :)

0

Was möchtest Du wissen?