Wie krieg ich unterirdische pickel weg? Und gehen die auch von alleine weg?

5 Antworten

Bebe hat bei mir immer sehr viele Pickel ausgelöst. Vielleicht bräuchtest du eine hochwertigere Creme? Schau mal in der Apotheke bei Avène oder im Reformhaus bei Annemarie Börlind Feuchtigkeits-Produkten für junge Haut, das ist schöne Pflege, die nicht ausfettet. 

Wenn du Pickel hast, die immer wieder kommen: Regelmäßig beim Kosmetiker ausreinigen lassen und ich würde auch mal rote Mineralerde von margilé als Gesichtsmaske probieren. Das trocknet die schon von vorneherein aus, pflegt die Haut aber auch sehr gut, sodass du dann hinterher keine trockene unschöne Haut hast.

Du solltet auf keine fall versuchen den auszudrücken, da das zu Entzündungen unter der Haut führt und die Sache noch schlimmer wird. In der Regel hat der Körper ausreichend eigene Methoden sowas loszuwerden und kann solche Sekrete unter der haut abbauen. Das kann aber ein paar Tage dauern. Wenn das natürlich schlimmer wird und auch wehtut. Sich ein Entzündungsherd bildet, dann soldest du einen Besuch beim Hautarzt planen.

solange du dich in der Pubertät herumtreibst musst du damit leben. Willkommen im Klub. Und ja, geht schon irgendwann weg 

Haha also muss ich bis zum ende der pubertät mit so ner fetten roten beule rumlaufen?

0
@Mxnfred

A naa, die kommen und gehen, je nach Lust und Laune der Natur 

0

Was möchtest Du wissen?