Wie Krieg ich schnell und stabil n gutes sixpack?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Informiere dich mal in Bodybuilding Foren, was ein Sixpack ist / wie man es 'bekommt'.

Kleiner Tipp: es hat nichts mit dem Bauchtraining zutun. Du kannst jeden Tag 2.000 sit ups machsn, kriegst trotzdem keins.

Ein Sixpack ist nur vom KFA (Körperfettanteil) abhängig ... Die Sichtbarkeit!
Bei einem dünnen Lauch macht das Training Sinn, jedoch sollte der Masseaufbau im Vordergrund stehen.

Was bringt dir ein Sixpack wenn du zB. 70 kg wiegst und total schmal bist? Nichts.

Viel Erfolg !

Rolzfolz 16.08.2016, 19:01

Also genug Eiweiß / Obst nach dem training essen? & wie viel kfa brauche ich bei so 70kg?

0

Grundsätzlich ist die Bauchmuskulatur eine wie jede andere und adaptiert ebenso an entsprechende Trainingsreize. Die häufigsten Fehler sind es, den Bauch entgegen anderer Muskelgruppen auf viele Wiederholungen zu trainieren und daher lediglich Anpassungsprozesse im Kraftausdauer bereich zu erzielen. Weiter trainieren viele mit isometrischen Übungen. Die Aufgabe der Bauchmuskulatur ist u.a. die Beugung der Wirbelsäule nach vorne. Führst du eine Übung aus, bei der keine Flexion und Extension der WS stattfindet, so trainierst du rein statisch. Das ist ungefähr der gleiche Trainingsreiz, den Unterarme bei Klimmzügen erfahren.

6-8% Körperfett und man sieht den Sixpack ohne Training. Ich habe ca 15-10% Körperfett und bei mir sieht man schön die Ansätze und wenn ich Anspanne natürlich auch die Muskeln.

Wenn du einen Sixpack haben möchtest, wo man die Muskeln sieht ohne Anzuspannen, also nicht nur die Ansätze, dann hartes Training, gesunde Ernährung, Diät. Brauchst ca. 6% Körperfett

Rolzfolz 16.08.2016, 19:48

Ist es ungesund so wenig Körperfett zu haben? & wie finde ich mein Körperfett raus? Bin relativ dünn etc.. Und am besten immer viel Eiweiß essen & auf fast food bzw wo viel fett drinne ist verzichten oder?

0
bluestyler 17.08.2016, 02:04
@Rolzfolz

Wenn du nur einen Six-Pack haben willst, dann heißt es:

- Gesund Ernähren ( Fast Food wenn es geht verzichten)

- Anständiges Training

- Bauchfett wegbekommen

Ja, es kann schädlich sein zu dünn zu sein, deshalb sage ich 6% reicht. 6% ist nicht schädlich ganz normal, fast jeder Profisportler hat solch einen Fettanteil. Übertreib es nur nicht.

Körperfett findest du raus, wenn du zum Fitnesstudio gehst, da sollte so eine Waage sein, die das berechnet.

Eiweiß auf jeden Fall nach dem Training zu sich nehmen :)

0

Wieder einmal fehlen grundlegende Informationen :)

Wie hoch ist dein Körperfettanteil ?

Egal wieviel Bauch Du trainierst... Sichtbar wird ein Sxpack erst ab einen KFA von weniger als 12 % oder sowas in der Art...

Ansonsten bleibt immer eine kleine Fettschicht drüber...

Und allein mit Bauchtraining bekommst Du deinen KFA nicht gesenkt....

Rolzfolz 16.08.2016, 18:47

Und wie finde ich mein kfa raus?/ was ist das?

0
bephelor 16.08.2016, 18:49
@Rolzfolz

Ärzte haben oft eine Wage...die auch den KFA misst. Dabei fliesset Strum durch den Körper und die Wage checkt dann wieviel Fett Du hast...

Andernfalls wird an bestimmten Stellen gemessen mit einem Gerät und dann errechnet.

Aber solche Wagen haben auch viele Fitnesstudios...

0
Rolzfolz 16.08.2016, 19:02
@bephelor

Wie bekomme ich genug kfa? Nach dem training viel obsz essen?

0
bephelor 17.08.2016, 08:00
@Rolzfolz

Um Muskeln sichtbarere zu machen muss der KFA (Körperfettanteil) weniger werden. Ansonsten bildet es immer eine kleine Schicht und die Muskelfaser sind dadurch verdeckt. Also muss Du ihn senken.

Mal ne andere Frage...das alles fürn nen Sixpack ... ??? Trainiere lieber den ganzen Körper... Ich habe schon gesehen das die dünnsten Hanseln nen Sixpack hatten aber lächerlich dünne Arme und Beine.

Nen Sixpack bei einem Dürren ist wie grosse Brüste bei einer dicken Frau ... :) Das zählt nicht...Das ist einfach so ....

0
Ithuriel27 16.08.2016, 18:48

kfa ist körperfettanteil😂

0

Nein, weil dann die Muskeln keine Zeit zum wachsen haben!
Mach weiter so!
Trink am besten danach ein Eiweiß shake dann bekommste schneller Muskeln!

Ja es bringt was jeden tag ein bisschen was zu machen. Aber übertreib es nicht. Es reicht wenn du jeden tag so 10 bis 15 minuten speziell deine bauchmuskeln trainierst. Die besten übungen findest du auf youtube.

Hi!  Zunächst empfehle ich dir,  dich nicht darauf zu spezialisieren,  einen Bestimmten Bereich deines Körpers,  hier die Bauchmuskulatur,  zu trainieren. 

Des weiteren ist ein Sixpack nur vom Körperfettanteil abhängig,  das heißt,  willst du ein Sixpack herbeizwingen hilft dir abnehmen mehr als trainieren,  das ist aber nicht empfehlenswert..  

Versuche,  allgemein ein Stabiles muskeltraining zu absolvieren,  der Rest kommt von ganz allein. 

Viel Glück 


Rolzfolz 16.08.2016, 19:18

Hi ich trainiere ja alles.. Sollte ich vlt auf so fettige Sachen bsl verzichten und stattdessen viel salat zu essen?

0
Appfrifri 16.08.2016, 19:20
@Rolzfolz

Der grundsätzliche Baustein von Muskeln ist Eiweiß..  Du kannst dich Informieren welche Lebensmittel Eiweiß enthalten.  

Ebenso kannst du Eiweisshakes zusätzlich zu deiner Gesunden Ernährung (wenig Fett) trinken 

0
Rolzfolz 16.08.2016, 19:27
@Appfrifri

Ok also auf viel fett verzichten & viel Eiweiß zunehmen nach dem training etc? Wann sollte man das sixpack dann sehen können?

0
Appfrifri 16.08.2016, 19:29
@Rolzfolz

Richtig. Und vor allem regelmäßig trainieren! 

Das kann ich dir so nicht sagen. Mit senken des KFA siehst du das Six Pack immer mehr und mehr,  bis du es klar strukturiert erkennen kannst.  Wann dieser Zeitpunkt bei dir Eintritt kann ich dir nicht sagen,  da ich deinen KFA nicht kenne. 

0
Rolzfolz 16.08.2016, 19:43
@Appfrifri

Was ist den der perfekte kfa? Und wie finde ich raus welchen ich habe?(ich trainiere zuhause & bin relativ dünn

0
Appfrifri 16.08.2016, 19:48
@Rolzfolz

Ich würde sagen mit 10 - 12 % bist du sehr gut dabei...  Rausfinden am besten beim Arzt..  Wenn du nicht Trainierst siehst du das Sixpack ab 9 % bei Training kann das Sixpack auch bei höherem KFA sichtbar werden 

0
Rolzfolz 16.08.2016, 19:50
@Appfrifri

Ok aber wenn ich ja "abnehme" werde ich ja auch an den Beinen noch dünner oder nicht? Wenn ich auf fast food etc verzichte?

0
Appfrifri 16.08.2016, 19:53
@Rolzfolz

Wenn du jetzt weiter annimmst,  wirst du Fett an Allen Teilen des Körpers verlieren,  und ist deswegen nicht zu empfehlen. 

Gesunde,  Eiweißreiche Ernährung kombiniert mit regelmäßigem Training  ist dein Richtiges Erfolgsrezept 

0
Rolzfolz 16.08.2016, 19:56
@Appfrifri

Ok wenn ich nun anfange viel gesund zu essen bis ich satt werde, wie schnell dürfte ich das sixpack sehen? Und halt weiter trainiere^^ und wie lange sollte ich Bauch trainieren? Trainiere aktuell alle 2 Tage alles(bin noch Anfänger) mache 3x10-15 Wiederholungen (situps)

0
Appfrifri 16.08.2016, 20:03
@Rolzfolz

Mehr wie trainieren kannst du nicht und gesund essen kannst du nicht... 

Du wirst eine Veränderung schnell sehen,  ein Sixpack wir aber dauern.

Mach einfach immer weiter und weiter! 

0
Rolzfolz 16.08.2016, 20:07
@Appfrifri

Reicht es denn an situps? Und auf viel fett verzichten etc und am besten nach dem trinken Eiweiß zunehmen oder?

0
Appfrifri 16.08.2016, 21:23
@Rolzfolz

Entschuldigung,  ich habe oben einen Schreibfehler, es sollte heißen :"mehr wie trainieren und gut essen kannst du nicht "

Richtig. 

0

Nein das ist gut so wie du es machst. Wie schon RasurPur sagte, brauchen deine Muskeln Erholung. 

Was möchtest Du wissen?