Wie krieg ich raus ob es ien Nebensatz oder ein Hauptsatz ist

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein Nebensatz ist kein vollständiger Satz und kann niemals alleine stehen. Er wird durch Kommas vom Hauptsatz abgetrennt und bezieht sich auf diesen. Auch durch konjunktionen aber, sondern, jedoch etc. kann man das erkennen, weil sie immer einen Hauptsatz einleiten. Auch durch Relativpronomen kann man das erkennen, z.B. sowas wie dieser, welcher usw.

Das Buch, welches ich gestern gekauft habe, war teuer.

Der Nebensatz ist genau in der Mitte bei diesem Beispiel, denn dieser Satz kann nicht alleine stehen.

EIn Nebensatz ist z.B. das hier: ...,dass er heute Geburtstag hat. Das finite Verb steht an letzter Stelle. Das kannst du prüfen, indem du es in die Mehrzahl setzt und es sich verändert. Bsp.: ...,dass SIE heute Geburtstag haben. Bei einem Hauptsatz machst du das gleiche, nur dass das finite Verb an zweiter Stelle steht.

Hoffe, ich konnte dir helfen! LG, Kuschelsocke.

Wenn du einen Satz hast kannst du ausprobieren,wenn du einen Teil weglässt ob der anderev Teil dann immer noch alleine stehen kann. Wenn ja, dann ist es ein Hauptsatz. Wenn nein., dann ist es ein Nebensatz. Beispiel: Ich sehe einen Baum, der im Garten steht.

Ich sehe einen Baum: kann alleine stehen -> Hauptsatz

Der im Garten steht: kann nicht alleine stehen -> Nebensatz

Ich hoffe du kannst das jetzt besser verstehen. LG :D

Du musst schauen, wo sich die finite (gebeugte) Verbform befindet:

  • HS: an 1. oder 2.Stelle des Teilsatzes
  • NS: an letzter Stelle des Teilsatzes

Gezählt wird dabei nicht die Anzahl der Wörter, sondern der Satzglieder. Nebensätze können nicht allein stehen, sie brauchen immer einen HS. Beispiele:

  • Ich kann deutlich sehen (2.Stelle --> HS), wie er sich beeilt (letzte Stelle --> NS).
  • Die ganze Klasse kann deutlich sehen (2.Stelle --> HS), ...
  • Alle Freunde, meine Eltern und ich konnten deutlich sehen (2.Stelle --> HS), ...
  • Wenn ich mich beeile (letzte Stelle --> NS), komme (1.Stelle --> HS) ich noch pünktlich.

Der Hauptsatz kann immer allein stehen, auch wenn es den Nebensatz nicht gibt.

Hauptsatz, normale Satzgliederung: Subjekt - Prädikat - Objekt: "Mein Vater kauft ein Auto." oder "Ich mache meine Hausaufgaben."

Der Nebensatz ergibt ohne den Hauptsatz überhaupt keinen Sinn und kann nicht allein stehen.

Nebensätze können verschiedene Sturkturen haben, wobei aber ímmer das Verb am Ende steht, z.B. 'Relativsatz': "Ich mache meine Hausaufgaben, die sehr anstrengend sind.!"

'die sehr anstrengend sind' ist der Nebensatz!

Der Hauptsatz steht für sich alleinene, während der Nebensatz auf den Hauptsatz bezogen ist.

Was möchtest Du wissen?