Wie krieg ich meinen Pc wieder schnell?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Von Zeit zu Zeit muß man das Betriebssystem neu installieren wenn alles andere nicht mehr hilft

altermann58 29.08.2012, 13:55

das ist mir neu...

0
Kesselwagen 29.08.2012, 13:58
@altermann58

Was ist da neu? Ich formatiere meine Festplatte mindestens ein Mal im Jahr ^^

0
RobbingHood 29.08.2012, 14:00
@Kesselwagen

Wenn man das System gut pflegt, ist das nicht nötig. Aber man kann es trotzdem immer mal wieder machen^^

0
Kesselwagen 29.08.2012, 14:03
@RobbingHood

Ja, gute Systempflege ist wichtig, beim Linux formatier ich gar nicht^^ Trotzdem mach ich das auf meinem Windows-PC und Laptop aus Sicherheit^^

0

Lüfter saubermachen Festplatte defragmentieren , unnötige Programme von der Autostart liste nehmen

Unten mal ein paar Tipps um den PC schneller zu machen:

  • Festplatte(n) defragmentieren
  • Temporäre Internetdateien löschen (Caches, Cookies etc) - Hast Du ja mit CCleaner gemacht
  • Unnötige Autostartprogramme deaktivieren
  • Unnötige Dienste deaktivieren
  • Unnötige Plugins/Addons deinstallieren
  • Toolbars, Adware etc. deinstallieren
  • System mit dem Virenscanner überprüfen (vorher updaten)
  • Programme updaten
  • Hardware upgraden (mehr RAM/auf SSD bzw. Hybridfestplatte wechseln)
  • Staub vom PC putzen (Kühler, Kühlkörper, Board)
  • ggf. Windows neuinstallieren bzw. statt Windoof Linux installieren!
RobbingHood 29.08.2012, 14:04

Da warst du schneller als ich ^^

Unnötige Dienste deaktivieren

Hmmm, da wäre ich vorsichtig. Das bringt auch nicht soo extrem viel, sollte man als Nicht-Profi also erstmal lassen.

Unnötige Autostartprogramme deaktivieren

Z.B.: Google, Adobe, Java, Apple, Updater, Steam, Dropbox, Quicktime usw.

@gb351997

Ich helfe dir auch gerne via Teamviewer, schreib mir ne PM wenn du das willst.

0
Kesselwagen 29.08.2012, 14:08
@RobbingHood

Da warst du schneller als ich ^^

Höhö^^ Ich wollte mal das Ganze sortieren!

Hmmm, da wäre ich vorsichtig. Das bringt auch nicht soo extrem viel, sollte man als Nicht-Profi also erstmal lassen.

Da hast Du Recht. Aber z.B. wenn man keinen Drucker hat, kann man den Spooler deaktivieren und und^^

@gb351997: Ich biete auch Hilfe über TeamViewer an :D :D :D Aber ich bin mir sicher RobbingHood ist erfahrener als ich :P

0
RobbingHood 29.08.2012, 14:12
@Kesselwagen

Aber z.B. wenn man keinen Drucker hat

Klar, und wenn man keinen Bildschirm hat, kann man den Grafiktreiber deaktivieren xD
Wer hat denn heute noch keinen Drucker? o.O

Ich biete auch Hilfe über TeamViewer an :D :D :D Aber ich bin mir sicher RobbingHood ist erfahrener als ich :P

Jeder hat so seine Spezialgebiete ;) Aber deiner Liste nach zu urteilen würde ich so ziemlich genau das gleiche machen wie du^^

PS: Bist du eig. schon im pc-beratung Forum?

0
Kesselwagen 29.08.2012, 14:24
@RobbingHood

Klar, und wenn man keinen Bildschirm hat, kann man den Grafiktreiber deaktivieren xD Wer hat denn heute noch keinen Drucker? o.O

Also meiner ist kaputt gegangen und brauch auch keinen in naher Zukunft xD Deshalb kann ich getrost den spoolsv runterfahren^^

PS: Bist du eig. schon im pc-beratung Forum?

Nöö, ich hab mich hier vor ca. zweieinhalb Jahre registriert, damals hatte ich schon einen Punktestand, ich war lange Zeit inaktiv und mach jetzt weiter ^^ Kann ja mal gucken :P

0
RobbingHood 29.08.2012, 14:30
@Kesselwagen

Ich meine das Forum, das vor ein paar Wochen von Prof.Theorie gegründet wurde.

Da sind so gut wie alle Computer-Experten von gutefrage.net (z.b. Hardexxx, Dxtaiv, einigekennmich, Boeller, PrinceVan usw.)

Da solltest du dich auch mal registrieren.

Schaus dir mal an:

http://pc-beratung.forumieren.com

0

CCleaner ist ein guter Anfang , ich empfehle dir auch unter Software mal die Programme zu entfernen,die du nicht mehr benötigst. Zusätzlich kannst du noch unter Ausführen _ msconfig eingeben,um Autostarteinträge zu verringern.

alle Programme deinstallieren, die du nicht brauchst... (CCleaner hilft ...)

Startprogramme prüfen, ggf. so einstellen, dass sie nicht alle automatisch zu Beginn laden

mit Glary utility kannst du sogar noch genauer einzelne Schritte/Speicher prüfen...

Also probiere sämtliche Programme zu löschen ... Schau mal wieviel GB Ram und Festplatte du hast wenn das nicht hilft ... musst du schauen das du ein neues System kriegst!

LG Gucki1001

RobbingHood 29.08.2012, 14:05

Also probiere sämtliche Programme zu löschen

Also auch den Grafiktreiber, USB-Treiber, das AV, (W)LAN-Treiber, Browser?

0

Festplatte Defragmentieren oder PC neu aufsetzen!

RobbingHood 29.08.2012, 14:01

Well, that escalated quickly

0

Windows neu drauf machen. Oder auf neue Hardware umsteigen.

wenn du ein wirklich sauberes astreines system willst...

format c:

Advanced SystemCare herunterladen (www.iobit.com) ist gratis und optimiert deinen PC von selbst

Was möchtest Du wissen?