Wie krieg ich meine warzen weg?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich hatte auch mal Warzen. Die an den Zehen hab mich erst mit Wartner vereist und dann Clabin Plus. Beim Arzt meinte man, dass das eh nichts hilft. Bis ich dann auf den Urintipp gestoßen bin. Jeden Morgen drauf tupfen und ansonsten in Ruhe lassen. Hat zwar etwas gedauert, war aber wirkungsvoll bis heute. An der Ferse hatte ich auch eine. Das gleiche versucht. Keine bzw kaum Wirkung. Mit dem Hornhauthobel ging es gar nicht. Hornhaut zu dick. Guttaplast über Nacht aufgeklebt. Ist aber abgegangen. In Ruhe gelassen, weiter beobachtet. Und gestern hab ich spontan in der Früh nachm Duschen wieder Guttaplast aufgeklebt und den ganzen Tag nicht versucht an die blöde Warze zu denken. Abends als ich die Schuhe wieder auszog, war die Stelle weiß geworden. Fuß 5 Sekunden in die Dusche gehalten und die Hornhaut abgeraspelt. Und heute Morgen hab ich gleich einen Blick drauf geworfen. Und Überraschung: Die Warze war komplett weg. Nur die Stelle, wo die Warze war, ist noch rot. Mehr nicht. Die hat sich wohl mit Clabin Plus komplett aufgelöst, was aber nicht zu erkennen war. Wegen der Hautschicht. Versuchs trotzdem mal mit Urin und Guttaplast. Schadet nichts finde ich. Auch wenn es dauert: Zähne zusammenbeißen und überwinden. Und Wartner hilft nichts. Wird nur kalt, sticht und kostet schon was. Im dm schon an die 15 Euro. Also... Und ich versteh dass du sie bald loswerden willst. Kriegst scho hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok, es ist keine schmerzfreie Therapie, dafür aber wirksam: Nimm Essigessenz (eine Flasche kostet im Supermarkt weniger als einen Euro). Ein Pflaster mit Essigessenz tränken und auf die Warze kleben, so dass sie vollständig bedeckt ist. Täglich wechseln, dabei vorsichtig abgestorbenes Warzengewebe entfernen (es darf nicht bluten). Solange machen, bis kein Warzengewebe mehr vorhanden ist (Vorsichtiges Pieken mit einer Nagelschere tut nicht mehr höllisch weh). Die Prozedur dauert nicht sehr lange (ein paar Tage) und bei mir ist keine Warze wieder gekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die wohl einfachste und wirkungsvollste Möglichkeit wäre, zur Fußpflege zu gehen. Die sind dauernd mit der Beseitigung von Hühneraugen und Warzen auf den Fusssohlen befasst und haben diesbezüglich auch wohl mehr Erfahrung als ein Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo
Ich würde dir vorschlagen zum hautarzt zu gehen. Der kann dir die sicher entfernen😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst sie ja veruchen zu vereisen, oder du gehst einfach zum Arzt und lässt sie professionell wegmachen.
Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst zum Hautarzt auch ohne Termin gehen. Undzwar morgens wenn alle Schule haben. Um die Zeit kann jeder kommen und ins Wartezimmer gehen.

Zu deinem Problem: Ertrag die Schmerzen ich selber hatte viele Warzen, an beiden Füßen, Händen.. und hab sie Schmerzen einfach ertragen und die Warzen sind verschwunden.

Idu wünsche dir noch ein Warzenfreies leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenne leider keine aber kannst zur Apotheke da gibt es auch was gegen Warzen ohne Rezept

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?