Wie krieg ich meine Spliss weg?

11 Antworten

Du musst auf jeden Fall deine Haarspitzen abschneiden. Dann rate ich dir weniger zu glätten, da zu viel Hitze zum Spliss führt. Versuche weniger Haare mit Föhn zu trocken, eher so Ansatz und den Rest lasse so trocken werden. 1x alle Zwei Wochen Olivenöl etwas warmmachen und die Haarspitzen einölen (Mind. 4 Stunden lassen). Dann solltest du extra Kuren (manchmal steht sogar "gegen Spliss") benutzen, versuche die aber mehr auf die Spitzen zu tun, sonst schauen die Haare fettig aus. Kämme die Haare vorsichtig und benutze vllt davor "Gliss Kur: OIL nutritive express -repair - spülung" (die nehm ich her udn die ist für Kämmbarkeit und Anti spliss- kriegst du bei Müller) . Pflegen und weniger die Haare strapazieren , dann wird es wieder ;)

Ich hab mit dem ganzen Zeug absolut keine guten Erfahrungen gemacht.. Glätte mir meine Haare auch täglich. Sie sind etwa schulterlang und ich gehe alle paar Monate zum Friseur & lasse mir dort Spitzen schneiden und sie leicht stufen.

Spliss kann man leider nicht reparieren, am besten wäre es wenn du dir deine Spitzen schneiden lässt:)

Ist das Spliss oder habe ich gesunde Haare? Wenn Spliss direkt abschneiden oder gibt es Hausmittel die das Haar sozusagen noch retten? ?

Spliss oder gesunde Haare?

...zur Frage

was mach ich am besten um kein spliss mehr zu bekommen?

ich hab mir heute die haare geschnitten , weil ich spliss hatte , ich glätte meine haare(nicht oft , wenn , dann benutz ich ein hitzespray vom friseur!)

aber ich bekomm schnell wieder spliss , ich liebe meine haare weil sie dick und lang sind , aber weil ich immer sofort spliss bekomm muss ich sie immer schneiden,

wie kann ich spliss vorbeugen?(ich färbe meine haare nicht)

...zur Frage

spliss in den haaren aber nicht auf den spitzen?

hallo
bin total verzweifelt..
ich habe seit kurzem ein glätteisen, benutze es aber auch nicht so oft. 1x bis 2x in der woche..
aber vor ein paar tagen habe ich bemerkt, dass ich stärkeren spliss habe aber nicht an den spitzen sondern im mittelbereich. ich möchte meine haare nicht noch kürzer schneiden, da ich sie eh vor paar wochen schulterlang schneiden lassen hab. die spitzen sind so gut wie gar nicht beschädigt...
was kann ich nur gegen den spliss tun? vor dem glätten habe ich eh immer hitzeschutz aufgetragen und föhnen tue ich selten. haare waschen ungefähr 2-3x pro woche...
habt ihr tipps?

...zur Frage

Lange Haare trotz Glätten?¿ :)

Hallo, Ich würde mir gerne lange Haare wachsen lassen (momentan Schulterlange) aber muss sie ca. 1-2 mal pro Woche glätten (mit einem GHD Glätteisen,vollkeramik platten), da ich locken und dicke Haare habe, die mir nicht gefallen. Trotz Hitzeschutz und Shampoo mit Hitzeschutz Effekt(Lee Stafford) habe ich Spliss und Haarbruch. Auch Spülungen und Haarkuren benutze ich regelmäßig. Spitzen werden alle 10-12 Wochen geschnitten. Wären Silikonfreie Pflegeprodukte bei Spliss,Haarbruch und Co besser als Silikonhaltige? Habt ihr mir Tips um den Spliss/Haarbruch durch glätten zu verhindern und die Haare einigermaßen gesund länger zu bekommen? Pflegeprodukte Empfehlung? :) Danke für Antworten, Erfahrungen und Tips :) LG

...zur Frage

kriegen echthaar- extensions auch spliss?

die frage ist zwar überflüssig, aber ich bin mir ja nicht sicher. ich werde mir clip in echthaar extensions zu legen, und weiss schon jetzt das ich sie glätten, locken, färben usw werde. können sie spliss bekommen? und können sie auch trocken werden? und wenn ja, bringt hitzeschutz was für die extensions?

...zur Frage

Meine Haare kriegen schnell Spliss

Hallo,

wie es oben steht ich kriege sehr schnell spliss im Haar. Ich lasse sie schneiden und schon nach einen Monat fängt der Spliss an.

Wenn ich meine Haare glätten, föhnen oder sonst was machen würde, würde ich ok sachen aber ich mache nichts von den allen. Ausser vielleicht Glätten aber dann das höchstens 5 mal im Jahr.

Warum ist das so? Das ist doch nicht normal oder das sie sehr schnell Spliss kriegen ohne das ich meine Haare schneide?

Was hilft noch dagegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?