Wie krieg ich meine Nase frei?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was mir zumindest immer was bringt ist einige Tassen heißen, starken Ingwertee zu trinken. Ein großes Stück Ingwer in viele kleine Stückchen schneiden und kochendes Wasser drüberschütten. Danach ist zumindest meine Nase immer frei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In solchen Fällen schwöre ich auf Japanisches Heilpflanzenöl.....jeweils einen Tropfen mit einem Tempo oder Wattestäbchen in die Nase....UND endlich wieder frei atmen können.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pr4nkster 18.12.2015, 22:40

von welcher marke oder welcher Pflanze ist den das öl?

0

"Verschon" Deine Nase mal ein paar Tage mit Deinen Hausmittelchen. Tu einfach mal -gar nichts- rein. Dann sollte es bis Anfang kommender Woche gut sein. Sonst lass Deinen Hausarzt nachsehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inhalation mit Kamille und zwar ohne Pfefferminze. Denn Pfefferminze ist aggressiv gegen die nasenschleimhaut. Nach der bebanthen oder tetesepft nasensalbe. So mache ich es und bei mir ist es chronisch. Jetzt ist es nur noch manchmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hilft eine Nasendusche. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuchs mal mit nem dampfbad... mit kamille und pfefferminz... das hält nicht ewig vor, hilft aber wahre wunder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?