wie krass kann die Pubertät sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Pubertät wird man leicht reizbar, es gibt ne Phase wo man sich unwohl im eigenen Körper fühlt, man kriegt des öfteren Depressionen und deine Denkweise kann sich leicht ändern.

trifft alles zu. ich hab eben auch öfters gedankengänge wo ich mich dann rein steiger und dann gehts mir nicht gut und dann ebend auch so depressionale verstimmungen. viele haben mir gesagt es läge an der pubertät.
ändert sich denn die denkweise wenn das vorbei ist ?

0
@mariussnoopy

Ja. Wegen den Stimmungsschwankungen werden viele deiner eigentlichen Denkweisen verändert.

0

Anfangs habe ich das nicht gemerkt, aber es gab eine Zeit in der ich sobald ich von der Schule kam nur am Zocken oder allgemein nur Zuhause war. Und alles (WIRKLICH) alles vernachlässigte. Ich hatte oft nie Bock auf Lernen, oder auf Körperpflege und ich war oft mies gelaunt. Tja letztendlich war das eine nicht so gute Zeit für mich, weil ich dadurch sehr viel verloren habe.

Was möchtest Du wissen?