wie kostet eine russian blue?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

also ich bin selbst Russisch Blau Züchter und wenn Du eine reinrassige Russisch Blau haben möchtest, dann musst Du mit 650,- EUR rechnen. Unter dem Preis, gibt es vielleicht noch sogenannte Liebhabertiere, die einen kleinen Fehler haben (z.b. Kehlfleck, zu kurzen Schwanz etc.).

Zu den roten Katzen/Kater, kann ich Dir folgendes sagen, es gibt rote Kater.

Es gibt jedoch Katzen mit 3 Farben, sogenannte Glückskatzen (weiß, braun, schwarz), diese sind fast nur weiblich. Selbst wenn es mal einen Kater gibt, ist dieser jedoch nicht zeugungsfähig.

Hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.

LG Tina + die Russen von Chivaja-Woda

Also die kosten von Züchter zu Züchter unterschiedlich viel. Jenachdem wie gut die Zuchtlinie ist. so zwischen 200-500€ kannst du da rechnen. Geht aber auch noch teurer;) Also ich hatte eine rote Katze;) Ist also nich wahr...

Welche Rasse ist meine Katze (langhaar)?

Guten Abend! :) Ich habe jetzt ca. 1 Jahr meinen Kater bei mir. Da ich ihn nicht vom Züchter habe, sondern er ein kleines Findelkind ist, habe ich keine Papiere und weiß nicht, welche Rasse er sein könnte. Ich habe ein paar Bilder von meinem Kater angehangen. Was denkt ihr? Danke im Voraus! :)

...zur Frage

Wie können die kätzchen einer schwarz-weißen katze und einem roten Kater aussehen?

Meine Oma hat eine sehr junge katze diese ist jetzt schwanger! Vermutlich von einem roten Kater. Da sie auf einem Hof lebt! (Es ist ihr erster Wurf)

...zur Frage

Welches Haustier ist da wohl am besten?

Keine Katze, kein Hund, kein Wassertier, keine Insekten, keine exotischen Tiere wie Schlange und Co.

Nager, Flugtier usw. alles gut.

Es darf ein Tier für Freilauf, aber auch ein Tier für Gehegehaltung (-Käfighaltung) sein.

Ich arbeit von 6.15 bis 13.50 Uhr oder von 13.15 bis 20.50 Uhr. Das Tier sollte also mind. zu 2. diese Zeiten alleine bleiben können.

Meine Wohnung wird wohl nicht größer als 50 Quadratmeter in einer Kleinstadt oder höchstens großen Kleinstadt werden.

Es muss kein (darf aber sehr gerne) Tier sein, was ich streicheln und auf den Arm nehmen kann, aber ein Tier mit dem ich mehr als mit Mäusen und Hamstern machen kann wäre schön.

Das Tier sollte abgesehen vom Tierarzt nicht viel Geld in anspruch nehmen. Futter, Spielzeug und Gehegeeinrichtung wie z.B. Sand, Stroh. Das einzelne Tier selber darf so 50-80/100€ kosten, günstiger natürlich auch :) Das Gehege sollte in einmaliger Anschaffung die 150€ nicht überspringen.

Ich lege schon Wert darauf, dass sich das Tier mit mir und ich mich mit dem Tier verstehe, es darf auch einen nahe Bindung sein/werden, aber auf allerbeste Gehorsamkeit und Kunststücke lege ich definitiv keinen Wert.

LG und DS ;)

...zur Frage

Stimmt es, dass es keine roten, weiblichen Katzen gibt?

Rote Katze = männliche Katze?

...zur Frage

Wo gibt es im Raum München seriöse Rattenzüchter?

Ich suche 2 bzw 3 junge Rattenweibchen in den Farben: Russian Blue, SIlver, Topaz, Chocolat oder Silver.Nur Standart, kein Rex, Dumbo usw. Ich will nicht damit züchten oder sowas, ich finde diese Farben nur besonders schön. Da ich keine Tiere aus Zoogeschäften oder von Vermehrern nehmen will, suche ich einen seriösen Züchter im Raum München. Hab im Internet leider keinen gefunden, also falls jemand einen weiß, wärs toll wenn ihr mir schreiben könntet. Achja, Züchter wäre mir lieber als Notfallfellchen, da ich mir selbst ein Bild machen kann wo sie herkommen.

Liebe Grüße und Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?