Wie Kontakt zu Mitschülern aufbauen?

1 Antwort

Hey erstmal! Ich kenne dein Problem. 

Ich bin nach der vierten Klasse auf ein Gymnasium gewechselt. Es war nicht leicht sich einzugewöhnen aber ich hatte gleich eine beste Freundin. Nach der fünften Klasse ist sie aber von der Schule runter gegangen. Ich hatte es auch so gemacht wie du und mich nicht für die anderen interessiert...

ich wollte ja nicht wie der letzte Volltrottel immer allein sein. Aber genug von mir. 

Kommen wir zu deinem Problem. Du hast deine Beste Freundin ja noch immer an deiner Seite also würde ich dir als erstes raten nicht alleine auf die suche nach neuen Freunden zu gehen. 

Also am besten (ihr macht ja bestimmt auch öfters Gruppen arbeiten im Unterricht, oder?) da könntest du dann zum Beispiel mal mit deinem Nachbarn ein bisschen quatschen (aber WICHTIG: verstell dich dafür nicht!) oder auf dem Hof einfach mal zu den anderen gehen und sie ansprechen... oder mal mit ihnen ins Kino gehen... 

ich hoffe ich habe dir zumindest ein bisschen helfen können. Viel Glück weiterhin 

Normale dinge oder Situationen sind mir unangenehm, woran kann das liegen?

Hilfe mir sind die normalsten Situationen teilweise ziemlich unangenehm. Ich mag z.b. überhaupt nicht gerne vor anderen Personen essen, ich denke das dass irgendwie komisch ist und deshalb meide ich dies ziemlich oft. In der Schule z.b. esse ich nie etwas. Oder im Thema Beziehungen ist mir auch irgendwie alles unangenehm und deshalb sind alle meine beziehungen bis jetzt in die Brüche gegangen. Manchmal kann ich damit umgehen aber im nächsten Moment packt mich die Angst und ich verzweifel an den gedanken daran etwas zu ändern oder die Ursache zu finden. Ich weiss nicht so recht ob es am selbstbewusstsein liegt, weil ich auf Menschen z.b. ziemlich gut zugehen kann und kein Problem habe Kontakt zu fremden aufzunehmen. Ich bin mir auch nicht sicher ob ich einen Psychologen zur hilfe holen sollte, da ich extremst misstrauisch bin und Angst davor habe solchen Menschen zu vertrauen. (Schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit) Vielleicht hat ja trotzdem jemand einen rat.

Lg

...zur Frage

Wie kann ich neue Freundschaften schließen?

Huhu - Ich bin ein Mädchen mit genau 3 richtigen Freunden. Ich treffe mich wenn schon mit ihnen. Aber ich habe mal Lust neue Menschen kennenzulernen. Meine guten alten Freunde werden natürlich trotzdem ihren Platz behalten! Niemand könnte sie ersetzen. Doch ich würde liebend gerne neue Freundschaften schließen. Wo und wie könnte ich das machen? Habt ihr Tipps für mich? Danke im Voraus!

PeyYay

...zur Frage

Kommen wir noch zusammen?

Also: da gibt es jemanden und wir haben uns auch schon 6 mal getroffen. Er geht eine Klasse über mir. Wir verstehen uns echt gut und reden auf partys auch viel. Letztes meinte er zu den anderen dass ich ihm gehöre und weil mir kalt war hat er mir seinen Pullover gegeben. Aber trotzdem lief noch nichts... und ich weiß auch nicht ob er das überhaupt will. Was meint ihr? Was soll ich machen? Weil haben schon seit über einem halben jahr kontakt und solangsam wird es mal zeit oder nicht? Ich bin 15, er 16.

...zur Frage

Leute benehmen sich komisch ggü. mir - was soll ich machen?

Erst im erwachsenen Alter fand ich heraus, dass ich Hochsensibel, eher durch Zufall, bin. Das Wort weckte dann sehr stark mein Interesse, da ich anders bin, als alle die mir begegnen. Allerdings hatte ich es vorher nie mit einer Hochsensibilität in Verbindung gebracht. Nach sehr viel Recherche erfuhr ich, dass Hochsensible sogar als Psychisch Krank aufgefasst werden, obwohl sie es nicht sind. Aber sie werden so wahrgenommen. Und außerdem ist für einen Hochsensiblen der Kontakt zu Mitmenschen sehr schwer.

Allerdings kann es nicht daran liegen, warum mich Menschen, die mir fremd sind, mich komisch angucken, über mich lästern und heute sniefte einer wieder, als er an mir vorbei ging. Nur leider rieche ich nach nichts, dass mir auch bestätigt wurde. Ich bin auch noch nie hässlich gewesen, also kann man das als Grund ausschließen. Auch bin ich weder arrogant, noch sonst etwas und habe trotzdem Null Freunde.

Wie kann ich mit den Situationen wie Lästereien, Mobbing, besser umgehen? Ich habe niemanden etwas getan, dass man mich so behandelt und ich war 2013/2014 wirklich kurz vorm Suizid. Ich versuche alles zu verkraften, aber dieser unbegründete Hass ggü. mir treibt mich vielleicht wirklich bald in den Selbstmord.

Nur ich verstehe nicht, warum mich jeder hasst. Aber das zu verstehen, würde mich wahrscheinlich mein Leben kosten, deswegen versuche ich darüber hinwegzukommen. Wie kann ich auf andere Gedanken kommen, wenn mich Menschen auf der Straße ohne Grund anpöbeln? Es sind leider auch Leute in verschiedenen Altersgruppen und ich hatte mal eine schwere Depression.

Gerne würde ich auch einmal Kontakte knüpfen, aber ich weiß absolut nicht wie, wurde viel gemobbt und ausgegrenzt und traue mich nicht auf Leute zugehen. Außerdem habe ich Menschenkenntnisse und kann erkennen, ob mich Menschen anlügen, dass das alles noch doppelt so schwer macht. Auch weiß ich einfach nicht, was ich mit einen fremden Menschen reden soll, aber dann will ich zumindest, dass man mich nicht noch mehr kaputt macht.

Möchte doch nur in Frieden leben, kann kein Lästern ertragen. Es ist schon schwer der einsamste Mensch zu sein, aber inzwischen komme ich mit der Einsamkeit klar, nach einer schweren Depression. Doch irgendwie scheint meine Vergangenheit wieder hochzukommen.

Es fällt mir schwer andere zu ignorieren, die schon wieder nur auf mir herumhacken, als gebe es keine andere Menschen auf dieser Welt. Es gibt auch absolut keinen Grund bei mir, außer das ich es seit meiner Vergangenheit mit wirklichen Gangstalking zutun hatte, aber ohne das ich darüber ein Tagebuch führte mit genaue Uhrzeit und Datum, werden die Polizisten mich vielleicht für verrückt erklären, deswegen kann ich nicht damit jmd. konfrontrieren. Dabei erlebte ich es seit der 8. Klasse fast jeden Tag. Mein Tagebuch wäre demnach voller Beweise gewesen.

Doch das ist ein anderes Thema. Ich will nur wissen, wie ich die Menschen begegnen kann und was ich tun kann, damit man mich in Ruhe lässt?

...zur Frage

Bester Freund doch ein 31er?

Hallo,

einer meiner besten Freunde hat den Kontakt zu mir(den kompletten Freundeskreis) abgebrochen.

Wir haben alles zusammen gemacht und waren wie Brüder. Er hat jedes Wochenende bei mir geschlafen.

Ich hatte auch ein nochmal engeres Verhältnis mit ihm als meine anderen Freunde. Wir haben auch ganz untypisch über Gefühle und Probleme geredet, weil wir es beide nie so leicht hatten.

Auf jeden Fall hat er sich plötzlich dünne gemacht und jeder Versuch ihn zu kontaktieren wurde ignoriert.

Durch andere Bekannte habe ich herausgefunden, dass er "keinen Bock mehr" auf uns hat weil wir wohl gemein zu ihm gewesen waren

Klar haben wir Witze auf seine Kosten gemacht. Meiner Meinung aber noch in einem Rahmen wie es Freunde halt machen. Es kamen dementsprechend auch Witze über mich von ihm usw.

Auf jeden Fall will er mich nicht mehr sehen. Trotzdem hat er mich letztens (im Suff glaube ich) angeschrieben und hat irgendwas geschwafelt von "ich muss meinen Weg gehen und würde gerne mit dir darüber reden aber als unbekannte Menschen"

Keine Ahnung was er damit meint ist mir aber auch relativ egal.

Ich würde gerne wissen ob jemand hier nochmal versuchen würde auf ihn zu zugehen, nachdem man alles probiert hat und ihm so viel gegeben hat wie man nur konnte.

Ich zögere weil es für ihn wohl gar kein Problem war mich aus seinem leben zu streichen und ich brauch echt keine Freunde für die ich nichts wert bin.

...zur Frage

Warum kann ich Menschen nicht verstehen?

Kann mir irgendwer helfen? Gibt es eine art Anleitung, wie der Mensch denkt und funktioniert? Vielleicht wäre es besser wenn ich mein problem erst einmal genau schildere:

Ich bin jetzt 17 Jahre alt (Monate und Tage lasse ich lieber raus) und habe seit ich mich errinern kann ... und das ist seit ich in der Krabbelgruppe war ... nie wirklich Kontakt mit anderen Menschen gehabt wie andere. All diese Freundschaften und Liebschaften, ich verstehe sie nicht. Menschen sind für mich wie graue Klötze in einer grauen Landschaft. Ich fühle mich sowas, wie "fehl am Platz"...

Keine einzige Freundschaft die ich angefangen habe hat wirklich lang gehalten. Immer hieß es ich solle mehr dafür tun... aber was? Ich bin doch kein Hellseher und kann erahnen was andere wollen ...

Ich kann keinen Menschen verstehen und kein Mensch scheint mich zu verstehen... Irgendwas kann da nicht stimmen, aber was?

MfG J-T

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?