Wie konstruiert man seitenhalbierende.?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du nimmst den Zirkel, stellst ihn auf ein Maß dass über der Hälfte der Seite liegt aber unterhalb der Länge der Gesamtstrecke (einfach nach Augenmaß). Dann stichst du den Zirkel an Endpunkt 1 der strecke ein und ziehst einen Kreis. Dann an Endpunkt 2 einstechen und wieder einen Kreis ziehen. die beiden Punkte an denen sich die Kreise treffen, verbindest du mit einer Geraden. Diese Gerade teilt die Seite genau mittig. Eigentlich ganz einfach.

ist das nicht i-was mit mittelhalbierende?:D

0

Seitenlänge:2, das Ergebnis ein Zeichnen an der Seite und dort ein Strich durch ziehen

Das ist errechnen, nicht konstruieren...

0
@schicksi

Aber irgendwie ist das Strich durchziehen doch ein konstruieren, oder? So hab ichs glaub ich in der Schule immergemacht, lasse mich allerdings gerne eines Besseren belehren. Mathe liegt mir nicht so^^

0

Was möchtest Du wissen?