Wie konstruiert man einen Umkreismittelpunkt? - Streckensymetrale

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du musst mit dem zirkel mit beliebiger größe bei einer ecke reinstchen nd dann einen halbkreis machen dann gehst du zu der nebenliegenden seite und dort wo sich die gemalte linie vom zirkel mit der seite trifft von dort stichst du dann wieder ein und schlägst mit gleichem radius ab (ist dann in der mitte) das machst du bei allen ecken und wo sich die abgeschlagenen linien treffen ist der umkreismittelpunkt :D

ich hoffe das hat dir jetzt ein bisschen geholfen, falls aber nicht ist hier noch ein video :D

Danke für deinen Rat, das was du meinst ist der Inkreismittelpunkt. Aber das Video ist toll danke :)

0
@Flayxatechnik

ohh scheiße :P sollte vl. doch mehr mathe lernen :P ( hatte das vor 2 jahrn in der schule ;) ) naja wenigstens hat das video gepasst :)

0

Du musst du allen drei Seiten den Mittelpunkt heraus finden und dann dein Geodreieck an den Punkt so legen das die 90 Grad Linie genau an der Linie ist und die 0 muss an dem Mittelpunkt der Seite sein und dann musst du einfach die Gerade zeichnen und das machst du an allen drei seiten und wo sich die Geraden treffen ist der Umkreismittelpunkt. Das ist eigentlich sehr einfach und leicht zu verstehen.

mfg

weißt du wie man die mittelsenkrechte einzeichnet ? falls ja einfach zwei einzeichnen und an dem punkt, andem sie sich schneiden ist der mittelpunkt

ne ich weiß nicht wie man eine Winkelsenkrechte zeichnet

0
@Flayxatechnik

also nimm deinen zirkel und setzt ihn an punkt A an. von A führen ja zwei strecken weg und mit deinem zirkel makierst du jetzt an jeder linie einen punkt. die beiden punkte müssen gleichweit von a entfernt sein also zirkel nicht verstellen. wenn du dann die beiden punkte hast nimmst du wieder deinen zirkel . und machst zwei kreise bei denen jeweils deine vorher markierten punkte als mittelpunkt dienen. an der stelle, an der sie sich schneiden, diesen punkt verbindest du mit A das ist dann deine mittelsenkrecht und von der musst du dann noch eine machen. und wenn du dann die beiden gemacht hast nimmst du einfach den schnittpunkt als mittelpunkt vom umkreis.

0

Was möchtest Du wissen?