Wie konnten vor knapp zweitausend Jahren die Sternzeichen (Zodiak) identifiziert werden?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r galileoDaVinci,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchten wir Dich auf etwas aufmerksam machen: gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Bei erfahrenden Nutzern gehen wir eher davon aus, dass ihm die Richtlinien bekannt sind, und würden daher eine solche Frage entfernen.

Herzliche Grüße,

Mia vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

@Support: Ich finde die Frage hier zulässig. Und werde sie daher auch beantworten.

Auch vor 2000 Jahren konnte man Sternkarten zeichnen und kannte den Himmel rundherum. Zu berechnen, in welchem Sternbild die Sonne tagsüber steht, ist da eine relativ einfache Aufgabe, das konnte man schon weit früher.

Das Problem ist allgemein gesehen unsere dumme Überheblichkeit in der wir glauben uns ständig entwickelt zu haben und unsere Vorfahren weit hinter sich gelassen zu haben. In Wirklichkeit beherrschten sie Astronomie, Mathematik und andere Wissenschaften ziemlich gut. Ein heliozentrisches Weltbild braucht man am wenigsten um astronomische Beobachtungen durchzuführen. Und in der Lage astronomische Ereignisse zu berechnen waren die Menschen vor zig Tausend jahren schon.

Vor 2000 Jahren hatten die Leute ein heliozentrisches Weltbild... dass die Erde sich um die Sonne dreht, war doch alles schon bekannt. Auch dass sie eine Kugel ist. Die wussten ziemlich viel "modernes" Zeug, nur dann kam das Mittelalter (wo sie es auch noch wussten, aber es die "dumme" Masse nicht wissen durfte, weil man dumme Leute besser unterdrücken kann... )

Hi, die Himmlsbeobachtung ist uraltes Menschheitswissen,lag am Erkennen des göttlichen Willens doch das Wohl und Wehe der Menschen ab, Saatzeit, Erntezeit, Vorhersagbarkeit der Sonnenstände, Mondstände, Kalender, Zeitberechnung. Schon die Steinzeitmenschen wußten dies (Stonehenge). Die Tierkreiszeichen sind kulturell festgelegt. Andere Völker hatten andere Tierkreiszeichen. (Chinesische Tierkreiszeichen usw.) Gruß Osmond http://de.wikipedia.org/wiki/Tierkreiszeichen

Was möchtest Du wissen?