Wie konnten sich Diktatoren an der Macht halten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

weil die masse derart dumm ist, dass sie erst nach dem bitteren ende kapieren, was oder wen sie unterstützt haben. aktuell siehst du das an putin und erdogan. beide haben die unterstützung ihres volkes, zumindest der mehrheit. diktatoren kommen durchaus mit mehr oder weniger demokratischen wahlen an die macht und bauen dann das system so um, dass sie an der macht bleiben. das gilt für hitler, putin und erdogan.

annokrat

Weil sich das Deutsche Volk damals gedemütigt fühlte und die Arbeitslosigkeit sehr hoch war. Hitler gab ihnen Arbeit, stolz und Hoffnung

Damals hat so gut wie jeder an ihn geglaubt und nicht daran gezweifelt was er tut

Aus Angst oder Liebe.Beide halten die Loyalität aufrecht.

Weil es genügend idiotische Mitläufer gibt.

Was möchtest Du wissen?