Wie konnte eine ganze religion aussterben?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil die Christen die Heilige stätte der Germanen zerstört haben und dann spotteten warum sie den nicht bestraft werden und weil der Köing Klodwich zum Christentum kam und dann seine Landsleute dazu gezwungen hat Christen zu werden und von da an haben die Franken (So hießen der Stamm Klodwichs) immer mehr Land erobert und mit Gewalt die besiegten dazu gezwungen Christen zu werden und alle die das nicht wollten wurden getötet und so geriet die Religion immer mehr ins vergessen. Aber endlich wächst die alte Religion wieder auch wenn es noch Generationen dauern wird bis man sie wieder als lebende Religion bezeichnen kann.

Das Aussterben der germanischen Religion erfolgte durch die Einwanderung von Mönchen, die den Germanen teilweise durch drastische Massnahmen wie dem Fällen der Donar-Eiche durch Bonifatius den christlichen Glauben brachten.

Durch die Annahme des Christentums, verschwanden auch die bis dahin maßgeblichen Glaubenshüter, sprich die Druiden. Da das Wissen der Germanen niemals auf Papier niedergeschrieben wurde, und selbst die Bedeutung der Runen bis Heute nicht eindeutig geklärt sind, verschwand der Glaube der Germanen bis auf die Reste die wir noch kennen.

Ich schätze es ist erst einer zum Christentum konvertiert, dann der 2te, der 3te, usw. bis die keltische Religion nicht mehr vorhanden war.

Ja aber wenn einer Christ ist und wechselt seine religion zum Islam und das tuhen auch viele stirbt das christenturm nicht

0
@ZALIC

Wenn das alle tun würden dann schon und das haben die mit keltischer Religion wohl getan ^^

0

Die sind nicht konvertiert, die sind konvertiert worden; da gabs Mord und Totschlag!

0

Sind Engländer Germanen,Russen sind nicht Wirklich Slawen,Sind Spanier wirkliche Römer,Sind Griechen wirklich Griechen und sind Ungarn und finnland Verwandt?

Kann mir mal Jemand ihn Ehtnologie Helfen ich Vestehe die sogenannte Volksabstammung der Völker nicht Wirklich so genau sind Engländer Kelten oder Germanen und wieso heißt Deutschland in anderen Nationen Germany,Ghearmalit,Ghermáin,obwohl Deutschen nicht fie direkten Nachfahren der Nordeuropärer sind,Sind Spanier wirklich Römer denn ich habe gehört das ihre Ehtnische Herkunft Romanisch-Arabisch/Afrikanisch(Marokanisch) gemischt ist,Und sind Russen wirklich Slawen denn als Jemand mir mal gehört von eine Russichnationalen das der Grund warum die Russen an Slawische Legenden glauben liegt da die Slawen das Russicve Volk damals Lange überwältigt hat und ihnen ihren Volksglauben aufgezwungen hat und das die Heutigen Russen ein Slawen misch Volk sind aber schon vir der aussterbung der Slawen schon eine art Russiches Volk Exiestiert hat.Zu demm habe ich gehört das die Griechen von heute nich vin denn sogennaten Altgriechen stammen sondern eine art Araber,Perser-Iranar villeicht auch noch von Italiener,Albanar,Bulgaren stammen,Und waren eigentlich Wikinger-Normanen und Germanen Verwandt oder warum ist der Germanische Glauben und die Wikinger Mythologie Indentisch und Oft werden Nordische Völker(Ausgenommen Kelten)mit in Verbindung gebracht.Zu demm habe ich gehört Ungarn und Finnen oder Finnländer's Vorfahren Stammen aus Mongolei

...zur Frage

Wie kam das Christentum nach Europa?

Hallo,

meine Frage ist, wie kam das Christentum nach Europa... So weit ich weiß, hat es Jahrhunderte gedauert bis die Bibel fertig gestellt war, oder?
Ich schaue mir momentan sehr viele Dokus über germanische Stämme und Barbaren an.
Da wird meinst n.Ch berichtet ungefähr so 200-300+... Da hatte unser schönes Deutschland ja noch den Namen  Germanien, welches von  Römern den Namen bekommen hat.  So weit ich weiß, war ganz Germanien in verschiedensten Stämmen und teilen aufgeteilt , wo jeder sein Teil regiert hatte.  Sie haben am Götter  geglaubt die, die Namen Odin und Freya beinhalten, daran glaubten ja auch die späteren Wikinger im 9 Jahrhundert

In einer Dokumentation, wurden die Sachsen die damals Britannien überfallen haben, zu Christen weil die von den Britannien halt auch viel gezwungen wurden und weil sie festgestellt haben, dass Ihr Heidnichet Gott sie manchmal im Stich gelassen hat, und der Christen Gott Ihnen half. So haben sie sich dem zu gewendet, weil sie dachten dass er auch ein starker Gott ist der in der Schlacht ein guter Begleiter ist.

So zu meiner Frage.... Die Britannien waren ja Christen, aber wie kamen sie dazu? Hat sich das Christentum durch Mund Propaganda verbreitet oder hat sich irgendwann mal ein gläubiger in Jerusalem dazu entschlossen, durch die Welt zu laufen um die frohe Botschaft zu verteilen ? Habt Ihr links/Quelle und oder Bücher die ich mir anschauen kann ?  Halt alles was sehr Wahrheitsgetreu ist :).

Noch ne frage dazu:
Ich habe viel in den Dokus von Chronisten gelesen ? Damals bei den Römern, oder auch bei den deutschen Königen und Kaisern. Gibt es da auch Bücher ? Die davon berichten ? Oder Dokus würde mich sehr über sehr gute Empfehlungen freuen, danke :) schönen Rest Sonntag und liebe Grüße.

...zur Frage

Referat über die Germanen in Religion - bitte anschaun! :/

Hallo Community,

mein Referat ist endlich fertig und ich wollte euch fragen, wie ihr es findet! Bitte ehrlich sein

Referat in Religion: Die Germanen

  • Dazu zählen ehemalige Stämme in Mitteleuropa und im Süden Skandinaviens

  • Der Begriff ist eine völkerkundliche Einteilung in antiker Tradition für eine Gruppe zwischen Kelten und Skythen

  • Im Verlauf der Völkerwanderungen kam es zu weitreichenden Zügen von mehreren germanischen Stämmen

  • Die Religionen waren polytheistisch und dezentral

  • Man kann nicht von einer Religion sprechen, sondern je nach Kultstätte gab es regionale Unterschiede

  • Drei große Zentren: Nordgermanisch, Südgermanisch und Angelsächsisch

  • Der religiöse Kult und die dazugehörigen Rituale mussten immer im Bezug auf die Politik und Kultur betrachtet werden

  • Grundlegende Merkmale der germanischen Religion sind aus anderen historischen europäischen Religionen (z.B. Römer, Kelten, Griechen) übernommen worden.

  • Unter den verschiedenen Stämmen wurden Opferhandlungen durchgeführt um einen gemeinsamen Götter- und Ahnenkult zu begründen (Tier- und Menschenopferungen)

  • Odin, Thor und Frejya sind die bekanntesten germanischen Götter

  • Die Götter wurden an Waldlichtungen, heiligen Hainen und Gewässern sowie Mooren verehrt, Tempel wurden nicht erbaut

...zur Frage

Errungenschaften des Römischen Reiches verloren?

Guten Tag,

meine Frage ist, nachdem die Vandalen in Rom einfielen und das Römische Reich außeinander brach, begann das Dunkle Zeitalter. Warum wurden Erfindungen wie Aquädukte oder auch Schrift und ähnliche Kulturelle und Wissenschaftliche Errungenschaften vergessen und nicht angewendet. Warum wurde Europa wieder Primitiv?

...zur Frage

Religion Aufzwingen?

Also meine Nichte wird 4 und das problem ist ,was ich selber beobachtet habe, ist das wenn sie bei ihren anderen Grosseltern ist , die versuchen ihr ihre religion aufzudrücken. Sie muss mit in die Kirche und alles was dazu gehört sie wollten meine Schwester sogar dazu übereden sie taufen zu lassen... Meine Schwester wollte das aber nicht. Ihr Vater ( obwohl meine Schwester sich von ihm schon lange getrennt hat ) möchte das auch und möchte sogar nicht das wir mit ihr hochdeutsch reden, sie sollte doch besser schweizerdeutsch reden. Meine ganze Familie versucht das aber ich weigere mich dazu . Nun meine Frage , was kann ich da tun weil ich finde jeder ( wenn er alt genug ist ) sollte sich seine Religion selbst aussuchen ( ich habe das auch gemacht ) . ? und sry wegen evt. Rechtschreibfehlern

...zur Frage

germanen größe.....

Habe eben diesen auschnitt gelesen und konnte nicht gleube was da steht. "Die Altphilologen haben uns früher erzählt: Die Römer waren im Durschnitt 1,60m gewesen und die Germanen dagegen Riesig. Die Germanen waren im Durschnitt 1,85m bis 2,05m Groß waren. Frauen dagegen haben ein durschnitt von 1,75m.

Buch: Die ersten Deutschen. Der Bericht über das rätselhafte Volk der Germanen. Autor S. Fischer-Fabian (Siegfried Fischer)"

stimmt das die germanen so groß waren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?