Wie konnte auf der Erde aus nichts Leben entstehen. Aus einem Stein kann doch kein Einzeller werden?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

In  jedem Lebewesen gibt es kein Material, welches wir nicht unterm Mikroskop sehr, sehr genau untersuchen können. Von diesen Grundbausteinen müssen sich zufällig einmal welche so verbunden haben, dass es als Grundlage für das Leben dienen konnte.

Aber das schöne an deiner Frage ist, dass man die Antwort bereits kennt. Wir wissen bereits, dass es passieren konnte (oder man glaubt an einen Gott, der das gemacht hat). Man kann sich höchstens nur noch drüber wundern. 

Ein Wunder ist es so oder so, egal ob Gott uns gezaubert hat oder alles per Zufall entstanden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus einigen Elementen wird Stein, aus anderen Gold aus anderen wiederum Leben. Kommt auf die Kombination und die Umweltbedingungen an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Garfield0001
20.06.2016, 15:17

definiere "leben"

0

Ich habe mal eine Theorie gehört, nach der mikroskopisch kleine Lebewesen oder besser Einzeller auf Gesteinen aus dem All auf die Erde gelangt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Garfield0001
20.06.2016, 15:18

ok. und woher stammen diese wesen wiederum?

0

Bist du Kreationist und willst hier provozieren? Die Naturwissenschaft bittet dafür Erklärungen die ich hier nicht wiederholen möchte und für die auch der Platz nicht ausreichen würde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Garfield0001
20.06.2016, 15:19

er kann auch einfach nur neugierig sein. und habe bisher noch keinen BEWEIS gesehen wie aus toter Materie lebendige Materie wird.

0

So, wie die Moleküle gebaut sind, wäre es ein Wunder, wenn unter bestimmten Bedingungen kein Leben entstanden würde.

Z. B. sind Tominerale gute Katalysatoren für die Bildung von Amminosäuren aus den Bestandteilen der "Ursuppe".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles ist aus dem "Nichts" entstanden - auch der Stein. Wieso, weshalb, warum, werden wir wohl nie herausfinden. Aber müssen wir das überhaupt wissen???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Garfield0001
20.06.2016, 15:21

natürlich müssen wir es wissen. sonst wäre ja die Evolution auch fragwürdig. wenn aber etwas aus dem nichts entstanden ist, dann kann es auch einen Gott geben, der nicht "entstanden" sein muss

0

Das Leben auf der Erde entstand nicht, es wurde erschaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann bist du sicher ein heißer Kandidat für die Anhänger der christlichen Schöpfungsgeschichte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhalanxMaster
20.06.2016, 10:23

und du bist ein heißer Kandidat der keine Antwort hat :d

0

Was möchtest Du wissen?