wie kommt wot bei youtube an?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fang Youtube aus Spaß an und nicht, um "Youtuber" zu werden. Die allerwenigsten Youtuber können davon leben, vor Allem in der Let's Player Szene (nichts neues, kreatives) wird es in Zukunft quasi unmöglich werden davon zu leben, ohne von Bekannten gepusht zu werden o.Ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo TimsonObermair!

Schwer zu sagen. WoT ist zu 90% in Russland angesiedelt, es gibt relativ wenige deutsche Spieler, also schwer eine Basis aufzubauen. 

Wenn du mit Youtube erfolgreich werden willst, solltest du anfangs auf den Mainstream Zug aufspringen und aktuelle Spiele zeigen, welche gerade von sehr vielen Leuten gespielt werden. z.B. BF1, COD:IW, COD:MW3 RM usw. 

Zum Üben kannst du aber machen was du willst, solltest du sowieso zuerst machen. Immerhin musst du erst lernen qualitativ hochwertiges Material zu erstellen. 

-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist nicht, ob das Spiel ankommt, sondern ob du ankommst. Es gibt schon sehr viele Youtuber mit WoT und da einen Fuß in die Tür zu bekommen ist schwer. Vielleicht wenn Mootality oder Grummel in Rente gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von voxymo
08.11.2016, 00:21

Ach das mit Grummel ging ja schneller als gedacht.

0

Was möchtest Du wissen?