Wie kommt Schüchternheit bei Jungs an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1.) es gibt fast keine blöden Fragen.

2.) Die meisten Jungs selbst geben sich stärker und machomäßiger als sie selbst sind. Wenn du schüchtern bist ist das ok. Lass dir ruhig Zeit, Nähere dich deinem Gegenüber langsam und nach einer Weile wirst du auch Vertrauen fassen. Ein wenig schüchtern zu sein ist spannend und nicht arrogant es reizt die Neugier. Doch solltest du Versuchen etwas kommunikativer zu sein und dich mit Ihnen unterhalten, das schafft Freundschaft und vielleicht auch mehr. ;D  MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, für mich war das immer ein gutes Zeichen. Das Problem ist, schüchterne Mädchen lernt man sehr schwer kennen. Es ist zwar meistens so, aber bei Mädchen, die schüchtern sind müssen Jungs auf jeden Fall den ersten Schritt tun, und dann auch noch recht vorsichtig und/oder Geduldig sein. Ich habe jedenfalls nur gute Erfahrungen mit schüchternen Mädchen gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xJanaxo
28.01.2016, 17:35

Ja das stimmt allerdings. Ich glaube ich würde mich nie trauen jemanden anzusprechen...

0

Schüchternheit ist immer relativ.  Wenn es dich stört, kannst du es abtrainieren. Gib dir kleine Aufgaben,  zb morgens Nachbarn grüßen oder Personal nach Waren fragen. Oder ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein sorry aber ich glaube das nervt sie eher. Du mußt reden. Das geht nicht von heut auf morgen aber sagen mußt du ja mal was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xJanaxo
28.01.2016, 17:36

ich hab auch nicht gesagt dass ich stumm bin

0

Was möchtest Du wissen?