Wie kommt man zu dem Beruf Hörspiel- und Synchronsprecher?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin, ich bin leider nicht vom Fach, aber habe mich mal fürs Schauspielen interessiert. Die meisten Profis geben leider die ernüchternden Antworten, die es einem nicht leicht machen, dranzubleiben. Das Gehalt ist am Anfang natürlich mager und selbst Profis verdienen nicht immer genug, um gut davon leben zu können. Die Streiken aktuell sogar deswegen.

Viel Eigeninitiative ist gefragt. Nicht nur ausgebildete Schauspieler haben die Chance es zu schaffen, aber du brauchst eben eine Top-Aussprache und die muss man sich natürlich erstmal draufpacken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine "Staatlich anerkannte" Ausbldung zum Synchronsprecher gibt es nicht, idealerweise hat man eiine Schauspielausbildung.

Jedoch bietet u.a. die "Deutsche Pop" eine (natürlich kostenpflichtige Ausbildung an, zu der du dich hier weiter informieren kannst:

http://deutsche-pop.com/ausbildung/synchronsprecher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jaja21
02.02.2016, 12:03

Danke

0

Was möchtest Du wissen?