Wie kommt man von Gleis 29 nach Gleis 22 in München Hbf??

8 Antworten

Hier die Übersicht zu München Hbf auf bahnhof.de

Dort findet sich der Lageplan. Rechts oben sehen wir die kürzeren Kopfgleise mit auch Gleis 29. Das kürzeste scheint mir zu sein (wer bessere Ortskenntnisse hat, bitte ggf. korrigieren!) am Gleis 26 bis zum Kopfbahnsteig vor zu gehen und dann dort auf Gleis 22 zu wechseln.

Die Umsteigezeit müsste reichen, ist aber "passend" also ohne Spiel. Vielleicht im ankommenden Zug schon im zweiten Wagon (am ersten sind die Türen immer übervoll beim Aussteigen) sitzen und so die Ausstiegssituation verbessern.

Woher ich das weiß:Hobby – ehemaliger Inhaber des Bahn-Berechtigungsausweis B

Der Münchener Hauptbahnhof ist ein Sackbahnhof: die Züge fahren rein, halten und fahren wieder raus in die Richtung, aus der sie gekommen sind. Sie fahren nicht durch.

Also liegen die Gleise alle schön nebeneinander auf der selben Ebene. Man muss also keine Rolltreppen rauf und runter und irgendwie jedesmal neu kucken.

Aussteigen - zum Ende der Gleise gehen - von 29 nach 22 muss man nach rechts abbiegen und auf die Schilder achten.

Aber 10 Minuten ist schon etwas knapp...

Äh - Kommando zurück. Das scheint nur bis Gleis 26 gültig zu sein. Ich versuche gerade, einen brauchbaren Plan zu finden - aber ich finde trotz Versprechungen nur Links auf für normale Leute komplett unbrauchbare Pläne und historische Daten.

Können die A...öcher nicht mal auf die Bedürfnisse von normalen ortsfremden Passagieren eingehen? Raaagh...

0
@shagdalbran

Doch. Gleis 29 liegt in derselben Ebene. Also aussteigen, und Richtung Bahnhofshalle gehen, nach rechts um das Reisezentrum herum dann nach rechts abbiegen.

Ich werd' wahnsinnig.

0
@ES1956

Die Leute, die sich auf ihren "informativen Webseiten" nicht an ihre Vesprechen halten: "...finden Sie hier..." und dann rutscht man in die Bauphasen während des dritten Reichs.

Mein Motto: (ich war Jahrzehnte im Vertrieb unterwegs) : "Mach es einfach!"

City-Marketing-Grünschnäbel und Webseitendesigner haben das noch nicht kapiert.

0
@shagdalbran
... um das Reisezentrum herum...

Wie kommst du darauf? Das Reisezentrum ist woanders, so weit muss man gar nicht.

0
@Rolf42

Laut Plan läuft man auf das Reisezentrum zu, wenn man von Gleis 29 in Richtung Bahnhofshalle geht. Das ist es, was ich mit "Macht es einfach" meine.

0

Der Bahnhof ist ein Sackbahnhof. Also gegen alle Bahnsteige von einer Richtung/Kopf/wie auch immer man es nennen will ab. Sie muß nur in die richtige Richtung laufen und kommt automatisch ans richtige Gleis.

So einfach ist der Münchner HBF leider nicht. Es gibt einen unteren und oberen Teil. Dazu noch gleise hinten sowie vorne.

0

"Elumania" hat es perfekt beschrieben. Für den Weg braucht man keinesfalls mehr als 5 Min.

den hernn stoiber fragen,der gibt zu dem thema die best mögliche auskunft

Was möchtest Du wissen?