Wie kommt man von diesem Schritt zum anderen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

um die 4. Wurzel von x rechts wegzubekommen, multiplizierst Du damit.

Eine andere Schreibweisen für 4.Wurzel(x) ist x^(1/4)=x^0,25.

125x^2,75 * x^0,25 = 125x^(2,75+0,25) = 125x³. Voilá.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Toqra
24.06.2016, 16:43

Ja aber wie sieht es dann noch auf der einen Seite aus?

Weil dann müsste da ja stehen 125x^2,75 = 27 -/+ (plus oder minus???) x^ -1/4 (das Minus eben um die Klammer Weg zu bekommen?

0
Kommentar von Wechselfreund
24.06.2016, 17:13

Hab mich verklickt, wollte Pfeil anch oben drücken! Entschuldigung! (Monitorbild war gesprungen!)

2

4.wurzel x = x^0,25

und 2,75+0,25 = 3

also mit Nenner malnehmen, ergibt:

125x^(2,75+0,25) = 27

125x³ = 27

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?