Wie kommt man von der Änderung auf den Bestand bei Integralaufgaben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

z.B. Die Bevölkerung in einem Dort ändert sich um 1000 pro Jahr. Wenn du wissen willst wie viele es nach 20 Jahren gibt musst du integrieren. Die Integrationskonstante kannst du dann z.B. berechnen indem du den Bestand zu Beginn der Beobachtung einsetzt und nach der Konstante auflöst.

Beim Ableiten erhältst du aus der Bestandsfunktion die Änderungsrate. Und umgekehrt: Beim Integrieren erhältst du aus der Änderungsrate den Bestand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?