wie kommt man von 68 kg auf 45kg in 5 wochen zurück?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nichs essen

Spaaaß
Nur weniger essen und mindestens 2 Stunden pro Tag Sport treiben und genug Wasser Trinken (Fakt Sex verbrennt mehr Kalorien als Joggen)

yourbae14 04.07.2017, 18:57

sex ist für mich kein tehma ich bin noch minderjährig aber danke trotzdem

0

Wenn du das in 5 Wochen versuchst wirst du entweder danach rückfällig oder Magersüchtig...also lass dir Zeit auch wenn es be***issen ist ich weiß.Man hat in 5 Wochen irgendwas ganz wichtiges und will bis dahin wieder ganz dünn sein, doch so funktioniert das auf dauer nicht und glaub mir lieber auf dauer als nur für ein paar Wochen.Das ist erstens gesünder und zweitens macht es viel mehr Spaß weil du dein Idealgewicht für Jahrw halten kannst!:)

Du bist so um die 159 groß, 14 und wiegst fast 70kg oder? Naja viel ist das schon aber wenn du abnehmen möchtest (50 -55kg ist dein Idealgewicht) dann solltest du das versuchen gesund zu machen!:)

man kommt nicht, die Zeit dafür ist viel zu kurz

Ganz einfach, indem man Bulimie als seinen Gott anpreist und einem selbst, die eigene Gesundheit egal ist.

nanaja1 04.07.2017, 19:02

Oder Anorexie

0
JohnnyMnemonic 04.07.2017, 19:49

Fehlverhalten hat viele Namen.

0

Überhaupt nicht,weil das u. U. untergewichtig sein kann.

bloodandvine 04.07.2017, 19:13

Doch das geht. Ganz wenig essen und nur Eiweiß. Hab auch so abgenommen das ging rasend schnell

0
beangato 04.07.2017, 19:16
@bloodandvine

Es ist schädlich, solche Ratschläge zu geben.

Nicht jeder muss klapperdürr sein.

0
bloodandvine 04.07.2017, 19:20
@beangato

Sie ist viel zu dick. Da kann ich ihr wohl sagen wie sie da wieder runter kommt. Habe das selber auch so gemacht und bin glücklich. Zu dick sein ist richtig scheissse man wird immer runtergemacht und gesund ist das auch nicht

0
beangato 04.07.2017, 19:23
@bloodandvine

Diese Info fehlte in der Frage.

Trotzdem muss sie nicht auf 45 Kilo runter - bei ca. 1,60 darf sie ruhig 52 Kilo wiegen.

Dein Tipp kann sie in die Magersucht führen.

1

Gar nicht!

Nur durch das Amputieren von ein paar Armen und Beinen...

Unmöglich.

Im übrigen: (Fast) keine gesunde 14jährige wiegt 45 Kilo.

nanaja1 04.07.2017, 19:03

Ich wiege 48kg bin 14 und gesund. Also ich verstehe deine Aussage nicht Ganz.-.

0
landregen 04.07.2017, 19:04
@nanaja1

Du bist eine der wenigen Ausnahmen, wenn du nicht extrem untergewichtig bist - das wäre nämlich NICHT "gesund".

0
nanaja1 04.07.2017, 19:06

Naja mit 45kg wäre ich sogar noch im normalbereich und sie auch.

0

Gar nicht.

Du musst es so machen wie ich das gemacht habe. Nur Eiweiß essen und runter auf 300 Kalorien am Tag und viel Sport bis du nur noch ein paar Kilo zu viel hast. Dann langsam wieder mehr essen dabei immer aufpassen dass du nicht schwerer wirst und nicht weiter abnimmst. Abnehmen kannst du so in wenigen Wochen das zurückgewöhnen dauert aber sehr lange. Bei 1.59 kann man das riskieren da bist du mega dick mit und dick sein ist viel ungesünder als schnell abnehmen

nanaja1 04.07.2017, 20:01

Wie zur Hölle hast du es geschafft nur 300 Kalorien zu dir zu nehmen? Gibt es da irgendwelche Tricks oder ähnliches?

0
bloodandvine 04.07.2017, 20:04
@nanaja1

Habe mich dazu gezwungen. Ich war richtig fett 96 Kilo und nur 160 groß und wurde deswegen schlimm gemobbt. Das Mobbing war schlimmer als der Hunger

0
nanaja1 04.07.2017, 20:07

Herzlichen Glückwunsch kannst stolz auf dich sein so viel abgenommen zu haben! Finde das wirklich klasse! Bin zwar erst 14 und wiege 48kg will runter auf 45kg (sind ja nur 3-4kg xD) und ja.

0

Was möchtest Du wissen?