Wie kommt man vom cheat day weg?

2 Antworten

Versuche erstmal langsam das ganze zu reduzieren.

Cheat days sind einfach eine psychische Abhängigkeit. Versuche die positiven Sachen die du mit zum Beispiel Burgern verbindest mit gesunden Sachen zu verbinden. Bleib motiviert und übertreibe nicht.

Cheat days sind ja keine Fresstage. Und wenn sie dir deinen Erfolg versauen solltest du anfangen sie erst langsam zu reduzieren. Eine Tafel Schokolade in der Woche macht nicht dick. Aber immer weider etwas mehr schon. Kaufe Fastfood und co gar nicht mehr ein, iss gesund dann wird das auch von alleine.

Nach ner Zeit gewöhnt man sich daran keine SÜßigkeiten und Fastfood zu essen, dann fällt es auch leichter, wichtig ist das Freunde dich unterstützen

Wie kann man durch ein cheatday 4kg zunehmen???

Sowas macht man doch nur einmal im Monat und da kann man dann nicht zu nehmen wegen einem Tag sündigen

MfG

Ich mach das in der Woche 1 mal und habe wegen arbeiten und Stress leideröfters in der Woche gesündigt...

0

Na dann liegts nich am cheatday ^^
Sondern am Stress und mangelnder Disziplin

MfG

0

Was möchtest Du wissen?