Wie kommt man über eine Trennung hinweg, wenn man von ihm schwanger ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schätzchen  vergiss ihn. So einen Vater braucht kein Kind. Er ist sich seiner Verantwortung jetzt nicht bewußt und wenn er aus dem Knast kommt erst recht nicht. Was du machen kannst freu dich auf das Kind. Das erste Ultraschallbild, die ersten Bewegungen. Überleg dir was du für ein Bett möchtest. Konzentrier dich auf dein Kind und genieße die Zeit der Schwangerschaft. Wenn es dir gut geht dann geht es dem Baby auch gut. Mir war dieses Glück nur eine Zeit vergönnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theschellibelli
13.12.2015, 22:03

Ich freu mich unglaublich auf mein Kind. Aber dann macht es mich traurig das er nicht dabei ist und sich mit mir freut. Habe mir sowas nie für mein Kind gewünscht..

0

Denk einfach immer daran wie sche**** sein verhalten ist.. So bin ich auch über die situation hinweg gekommen nur das der typ sich bei mir verdrückt hat aber wenn du an ihn denken musst- nur über die schlechten dinge Du hast sowas doch garnicht nötig..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theschellibelli
13.12.2015, 22:18

Ich verstehe mich ja selber nicht. Ich weiss das er nie ein guter Vater sein wird und das er mir (gerade jetzt wo ich schwanger bin) nicht gut tut. Aber ich komm nicht richtig damit klar. Hab auch keine Lust auf andere Leute um mich, das nervt mich nur. Verstehe nicht wie ein Mensch so eiskalt sein kann. Es geht immer hin um sein Fleisch und Blut...

0

Dsrum prüfe wer sich....und so weiter. Er hat keinen respekt vor dir. Hast du keinen stolz mehr und läßt dir das bieten.? Den kannst du vergessen, der wird im knast noch schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theschellibelli
13.12.2015, 20:50

Das schlimmste ist das ich bei anderen mit dem Kopf schütteln würde wenn mir sowas jemand erzählen würde... aber aus irgendeinem Grund macht es mich fertig das er nicht das erste Haar, den ersten Zahn und so weiter miterlebt... sowas hat keiner als Vater verdient...

0

Das ist sehr bitter für dich. Aber pfeif auf den Typen und konzentriere dich auf deine Schwangerschaft und dein Kind. Bau dir ein Leben mit dem Kind auf und denke nicht mehr an diesen charakterlosen Typen. Der hätte dich und das Kind sicher nicht glücklich gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theschellibelli
13.12.2015, 20:52

Das schlimmste ist das es so schöne Zeiten mit ihm gab und wir uns immer gegenseitig aus dem Mist geholfen haben. Und jetzt lässt er alles fallen für ein bisschen Spass...

0

Was möchtest Du wissen?