Wie kommt man über den Ex hinweg?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da hilft nur den Kontakt komplett abzubrechen. Bleib hart... denke daran dass er dir weh getan hat. Lösche, blockiere ihn und reagiere auf nichts. Mit der Zeit wird es dann besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es erscheint mir so, als ob dies bei Dir ein Kopfentscheid ist, dass Du findest es ist besser nein zu sagen...denn offenbar tust Du es zu wenig nachhaltig, so dass er sich immer noch Hoffnungen macht...

Und wärst Du Dir eben auf der Gefühlsebene auch sicher, dann müsstest Du nicht darüber hinweg kommen, sondern es würde Dich langsam aber sicher zu nerven beginnen, wenn er Deine Ablehnung nicht ernst nimmt...

Frage Dich lieber was Du persönlich wirklich willst...warum die Beziehung in die Brüche ging, ob da von Deiner Seite doch noch liebende Gefühle vorhanden sind...

Denn wenn dies der Fall ist, könntest Du mit einem Gespräch heraus finden ob auch Dein Ex-Freund an der Beziehung arbeiten möchte, was eine Chance für einen Neustart wäre...oder ihr zankt Euch gleich wieder und Du wirst spüren, welchen Weg Du konsequent und nicht bloss halbherzig einschlagen musst...

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz wichtig jeglichen Kontakt meiden.
Viel ablenken und unternehmen mit Freunden, man darf sich auch erlauben zu weinen und ein paar Tage down zu sein.
Immer wieder vorreden das du weisst es würde nicht funktionieren, rufe dir seine schlechten Seiten in Erinnerung.
Geh raus und lebe dein Leben kümmere dich erstmal nur um dich mach Sachen die dir gut tun, sorge für eine Veränderung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liilyxx
16.08.2016, 15:02

Danke! Aber was ist wenn er Wochenlang um mich kämpft, sollte ich es dann vielleicht nochmal versuchen? Es fällt mir so schwer in loszulassen und ich glaube immer das es noch eine andere Lösung gibt.

0
Kommentar von happyface01
16.08.2016, 17:32

dann ist das ganze schwierig, wenn du dir selber nicht sicher bist. gerade da ist es wichtig das du dir Zeit für dich selber nimmst und herausfindest ob du weiterhin eine Beziehung führen willst. loslassen fällt immer schwer auch wenn gefühle nicht mehr vorhanden sind

0

Du bist dir dessen bewusst, das eine weitere sozusagen Auflage der bereits gescheiterten Beziehung ebenso in der Katastrophe enden würde wie die bereits gescheiterte Beziehung und dieses Wissen alleine solltest du dir stets auch vor Augen führen. Das wird zwar in absehbarer Zeit keinen nennenswerten Einfluss darauf haben, das es dir schwer fallen wird deinem Ex Freund seine Hoffnungen zunichte zu machen, es wird dich aber vor dem Fehler bewahren dich auf etwas einzulassen, was dir nicht gut tun würde und mit der Zeit wirst Du auch darüber hinweg sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeglichen Kontakt mit ihm vermeiden und sich mit anderen Dingen beschäftigen: Freunde, Hobbys usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist die Frage.

Ich habe mir auch Nächtelang den Kopf um diese Frage zerbrochen und tatsächlich gab es keine Antwort solang ich Kontakt zu ihm hatte, denn auf irgend eine Art und weiße eill man es ja doch.

Es ist jedoch auch ziemlich schwer ihn dann zu vergessen. Ich habe damals alles gelöscht was ich von ihm hatte und habe ihm keine Chance gelassen mich zu Kontaktieren. Ausserdem war es sehr wichtig für mich mit Freunden raus zu gehen und abzulenken 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suche dir ein "trösterli" oder verbringe die zeit mit hobbys, blockiere den übeltäter und blocke ihn überall ab. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?