Wie kommt man schneller in die Wechseljahre/Menopause?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warum warst du nicht schon lange beim Arzt und hast dir  etwas gegen die Regelschmerzen geben lassen? Versuch es mit Buscopan, oder Buscopan plus.  Oder du leidest unter Endometriose. 

Schlaflosigkeit hat man auf jeden Fall auch in den Wechseljahren, zumindest sagen das viele.

Warte ab, bis du erst mal drin bist!

Migräne kannst du da genauso bekommen u. noch einige andere Beschwerden auch, also reiß dich nicht drum!

kann dir gerne noch weiter aufzählen!

Ich leide schon seit vielen Jahren an Migräne. Jetzt auch noch Unterleibsschmerzen, Schlaflosigkeit dazu. Und ich habe eine gaaaannnnz pickelige schlimme Aknehaut. Wirklich sehr schlimm, bin deswegen auch in Behandlung. Und bei der Menstruation wird alles noch viel schlimmer. Da kommen die Pickel dann so richtig raus und schmerzen stark . Ich kann nicht mehr.

0
@azallee

Kann dich schon verstehen!

Aber glaub mir, auch die Wechseljahre sind kein Vergnügen!

Gegen die Unterleibsschmerzen kann man doch etwas tun, ebenso gegen die Schlaflosigkeit"

0

Die Wechseljahre sind auch nicht das gelbe vom Ei. Abwechselnd schwitzen und frieren, Gewichtszunahme usw. usw. Sorry, aber da musst du durch. Das ganze dauert ein paar tage, dann hast du wieder vier Wochen deine ruhe.

Deshalb will ich ja raus aus den Wechseljahren!!

0
@azallee

Willst du nun rein in die Wechseljahre oder raus??? Das verstehe ich nicht so ganz...

0

Was möchtest Du wissen?