Wie kommt man runter?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Spaziergang, Musik, Telefonat mit Freunden, Malen, musizieren, pfeifen, singen, Witzebücher lesen, Mandalas, Kreuzworträtsel, Yoga, meditieren, Atemübungen, eine lustige Geschichte schreiben (vielleicht eine über die absurden Sachen auf der Arbeit-hilft mir immer den Irrsinn zu verarbeiten), Comic oder Buch lesen, tanzen, Gymnastik, Fenster putzen, Wohnung putzen, Kaffee oder TEe trinken, kochen, backen, eine Fahrt ins Blaue, ins Bett legen und Hörbuch hören (z.B. Gott bewahre oder Ich arbeite in einem Irrenhaus (Martin Wehrle)...baden, duschen, dichten, basteln, Gartenarbeit, den Balkon neu bepflanzen, Blumen gießen, fotografieren... viel Erfolg beim ABSCHALTEN 😀🍨🍓

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke für das Sternchen 🎇

0

Wut rauslassen. Richtig auspowern z.B. Joggen, Boxen, etwas kaputt machen...

und dann ein entspanntes Bad nehmen.

Indem du die negativen Gefühle mal richtig raus lässt. Unterdrücke sie bloß nicht!

Fahre aufs offene Feld und schrei dir die Lunge aus dem Leib.

Boxe gegen Kissen

Hacke Holz

Geschlechtsverkehr mit dem Partner

Irgendwas was dich auspowert

Und lass die Tränen auch ruhig mal fließen, manchmal muss das halt sein. Und wenn alles draußen ist, dann geht es dir auch wieder gut , dann bleohne dich mit etwas was dir Spaß macht

Ja denk mal mit

Geh joggen

Oder früher schlafen usw

Ja ich denke.

Trotzdem darf ich fragen oder? Jesus christus, vielleicht hat ja jemand nen Tipp den ich noch nicht kenne?!?

Denk du auch mal mit - provokant schreiben bei einem Menschen der sauer und unruhig ist - macht keinen Sinn oder??

0

Boxen oder generell Sport. Hab ich gestern von 15 Uhr bis 21 Uhr mit 1h Pause gemacht

Was möchtest Du wissen?