Wie kommt man Rund um den Bodensee und geht es?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich würde euch den Radweg empfehlen, da sind auch viele Fußgänger unterwegs. Möglich ist es auf jdene fall, wie lange ihr braucht hängt davon ab wie viel/lang ihr am Tag lauft.

Informirt euch am besten davor bei Campingplätzen ob die eure tierischen Begleiter auch aufnehmen(Futter,Weiden haben) oder fragt bei Bauernhöfen an. Wenn das ganze für einen guten Zweck ist sollte das gehn.

Die Grenzen sind weitestgehend unbewacht, ihr solltet euch aber am besten trotzdem informieren ob ihr Zoll zahlen müsst für die Esel. ich glaube es aber nicht.

Hoffe das hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 03Tiger
12.03.2016, 18:18

Danke für die Antwort. Die Sachen die du gesagt hast werden wir machen.

1

Unbedingt an Ausweise, equidenpässe und impfausweise denken!

Dass man da überall auf Den Radwegen mit Pferden und Eseln laufen darf, bezweifle ich, 

Vielleicht  bei den Fremdenverkehrsämtern nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also auf den radwegen zu laufen ist glaub kein Problem
Wenn ihr die radwege nimmt und dann den obersee nicht mit umlauft dann sind es 170km wenn ihr den obersee mitlaufen wollt kommt ihr an die 230km

Mit den Verpflegung von den Tieren weis ich es nicht genau vllt könnt ohr bei ein par Bauernhöfe nachfragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?