Wie kommt man ohne professionelle Hilfe vom Spielen los?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ohne professionelle Hilfe wahrscheinlich gar nicht. Wobei "Selbsthilfegruppen" meist noch effektiver sind als tatsächlich "Professionelle"

reginarumbach 21.04.2014, 19:13

stimmt! eine spezielle selbsthilfegruppe ist auch sehr gut!!

0

wenn es chon soweit ist und du hier auch schon das so fragst, wirst du es wohl nicht mehr alleine schaffen und weißt das wohl auch insgeheim schon. du solltest dir am besten einen termin bei der suchtberatung geben lassen und einen therapeuten ausuchen. könnte sein, dass eine verhaltenstherapie mit ihren ganzen praktischen hilfen, dich voranbringt, BEVOR du völlig pleite bist und dein leben nicht mehr funktioniert. viel erfolg!

Als erstes sag deinem Freund, dass du ein Problem hast und er dich in Zukunft bitte nicht mehr fragen soll. Falls du es allein nicht schaffst, such dir professionelle Hilfe.

Ein anderes Hobby, das dich gut beschäftigt, wäre gut. Sorgt für Ablenkung.

Du solltest eine Suchtberatungsstelle aufsuchen.

Hi, lass dich in allen Casinos in der Umgebung auf die Sperrdatei setzen :)

Kaufe einen gebrauchten Spielautomaten und spiele Zuhause.

Mach einfach Mist in den Casinos und krieg Hausverbot, kannste dann net mehr zocken. Und sag die sollen dich sperren

Was möchtest Du wissen?