wie kommt man nach dem tauchen wieder hoch?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du ja so super Brustschwimmen kannst, sollte Tauchen kein Problem sein, im Prinzip funktioniert das genau so. Indem du deinen Körper "biegst", kannst du die Richtung ändern. Also wenn du gerade tauchst (waagerecht) und dann deinen Kopf nach oben streckst, also nach oben schaust und mit deinem Körper dieser Bewegung folgst, tauchst du nach oben.

Du kannst dich im Wasser drehen und wenden wie du willst. Probiers im flachen Wasser aus. Je nachdem, wie du mit Armen und Beinen ruderst, änderst du auch die Richtung.Leg dich z.B. mit dem Bauch auf den Boden, neben eine Wand, so, als würdest du schwimmen/tauchen. Dann stoß dich mit Armen und Beinen mit etwas Gefühl (also nicht so grob) von der Wand ab, sodass du über den Boden rutschst. Das gleiche kannst du im Wasser machen, nur ohne Wand.

Aber wie bereits erwähnt, am besten einfach üben! Im Internet lernst dus eh nicht ;-)

user3111 17.06.2011, 14:18

ja, lernen muss ich schon selber, aber tipps & tricks kann ich mir aus dem internet holen (: danke für dein beitrag

0

Am Besten ist es wenn du langsam Stück für Stück runtergehst. Also mal 1m und wieder hoch, dann 1,30, dann 1,50...Zum runterkommen mit einem Köpfer rein springen und "unter Wasser schwimmen", eventuell auch mit den Armen rudern,. Zum hochkommen vom Boden abstoßen (wenn du schon so weit unten bist) und kräftig treten und strampeln oder schwimmen...ÜBUNG MACHT DEN MEISTER!

user3111 17.06.2011, 13:58

tretten? meinst du gegen das wasser tretten?

0

Im Wasser einfach aufrichten also nach oben drehen (ganz einfach geht, aber auch von alleine wenn du nichts machst) und dann einfach die Schwimmbewegung wie über Wasser auch machen. Dann verdrengt sich das Wasser nach unten und stößt dich rasend schnell hoch ;)

Hallo, meinst Du tauchen mit Gerät und dann beispielsweise 20 Meter oder mit freiem Körper unter die Oberfläche abtauchen?

user3111 17.06.2011, 16:35

im schwimmbad ohne gerät^^ ohne alles... wie taucht man wieder auf?

0
fischtauchen 17.06.2011, 17:31
@user3111

Hallo, danke für die Antwort beziehungsweise den Hinweis.Dann ist es doch sehr einfach.genau so wie Du nach unten schwimmt, so schwimmst Du einfach wieder nach oben. Machst Du das im Schwimmbad und kommst beim Tauchen auf den Boden, dann kannst Du Dich zusätzlich auch mit den Füßen abstoßen und kommst schneller und leichter nach oben. Gruß Klaus

0

Lerne erst mal super gut schwimmen, dann tauchen. Wenn du es probierst, wirst du sehen wie es funktioniert.

user3111 17.06.2011, 13:56

ich kann brustschwimmen seehr gut! ich hab seepferdchen

0

äh das kommt von alleine wenn du unter wasser bist

was meinst du technik. einfach auftauchen

user3111 17.06.2011, 13:53

ja wie geht das?

0

Was möchtest Du wissen?