Wie kommt man mit Fernbeziehungen zurecht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

gemeinsame Events planen (Feiertage, Ferien) und sich drauf freuen. Auch wenn sie in deiner Nähe wohnen würde, wäre sie nicht ständig bei dir und du könntest nicht immer mit ihr kuscheln, wenn du willst. Das muss man sich auch immer sagen.

Ich bin mit meinem Freund seit ich 16 bin zusammen, mit 19 dann für 9 Jahre eine mehr oder weniger Fernbeziehung (mal monatelang zusammen, mal monatelang Tausende Kilometer entfernt) und seit kurzem sind wir beide sesshafter geworden, wobei er trotzdem noch oft geschäftlich in den USA ist. Natürlich ist skype nicht das Selbe, aber es ist eben so wie es ist. Wir müssen manchmal von 180 auf 0, von ständig zusammen auf "2 Monate gar nicht mehr sehen", ist hart, aber aktuell ist es eben so wie es ist. Es ist aber schon sehr viel besser als früher :)

Durchhalten und das Beste draus machen. Und wie gesagt am besten alle freien Tage zusammen verplanen ;)


Bei manchen Paaren klappt das und so sehr weit seit ihr auch nicht auseinander.

Wenn ihr beide noch viel Arbeit mit der Schule habt, dann könnte das auch eine Probe sein, ob eure Gefühle dann auch noch anhalten, wenn ihr euch nicht ständig seht.

Was die viele Arbeit mit der Schule betrifft, die habt ihr auch, wenn ihr in der Nähe wärt.

Jeder wird dich verstehen können, man will den anderen immer um sich haben, wenn das nicht ist, dann fehlt was.

Eine Beziehung zeigt sich aber auch dann ob sie Bestand hat, wenn man sich nicht dauernd sehen kann oder wenn man einige Hindernisse überwinden muss, wie die Entfernung..

Schreibt miteinander, ihr habt Skype und wenn eure Liebe so groß ist (ihr seid noch jung), dann werdet ihr das auch packen.

Ich hatte auch mal eine Fernbeziehung. Aber da waren es nicht 2 Stunden mit dem Zug, sondern fast 6. Und wir sahen uns ca alle 2-3 Wochen. Ab und zu waren auch mal 4 oder etwas mehr.

Ich war 19. Keine Ahnung ob das Alter jetzt so viel ausmacht.. aber ich fand diese Beziehung gut. Klar hat man sich vermisst, manchmal ganz furchtbar.. Aber die Zeit die man zusammen hatte war intensiv.. und einfach nur toll.

Man weiss ja vorher worauf man sich einlässt. Mir war klar das das nicht so wie eine alltägliche Beziehung läuft. Viele Entbehrungen.. und vermissen.. aber diese Person war es wert ^^

Was möchtest Du wissen?